Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
9

Das Auge Afrikas

Der Filmpionier Hans SchomburgkD, 2019

schmidtFilm / © schmidtFilm
  • 9 Fans jüngerälter
  • Wertung0 126235noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 14.11.2020 (arte)
Ein faszinierendes Leben voller Abenteuer und dramatischer Wendungen: 1898 verlässt der erst 17 Jahre alte Hans Schomburgk seine Heimatstadt Hamburg in Richtung Afrika. Dort heuert er als Polizeireiter der britischen Kolonialmacht an, verdingt sich als Kartograf und Großwildjäger, ehe er zum Forscher und Entdecker wird, zum Tierfänger, Reiseschriftsteller und schließlich: Filmemacher. Er ist der erste Deutsche, der mit Naturaufnahmen ein Millionenpublikum in die Kinos lockt. Dieses Porträt ist die erste ausführliche Dokumentation über den Mann, der unter anderem für den Hamburger Zoogründer Carl Hagenbeck in Liberia auf Expedition ging. Dort gelang ihm ein Sensationserfolg, nämlich das als ausgestorben geltende Zwergflusspferd aufzuspüren. Daraufhin nahm ihn die renommierte Royal Geographical Society in London als Mitglied auf.
Letztlich war es seine Arbeit an der Kamera, die ihn berühmt machte und in der er die überwältigende Schönheit Afrikas einfing. Außerdem entstanden Spielfilme, und zwar mit der Hamburgerin Meg Gehrts, der ersten weißen Filmschauspielerin auf afrikanischem Boden. Lange verschollen geglaubte Szenen sind erstmals in dieser Dokumentation zu sehen und würdigen das bedeutende Lebenswerk dieses Filmpioniers. Mit seinen Aufnahmen prägte er das europäische Bild von Afrika zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Sein eigener Blick auf den Kontinent wandelte sich indes mit jedem seiner Filme.
Aus dem früheren Großwildjäger wurde in den letzten Jahren vor seinem Tod ein zutiefst bewegter Tierschützer, der sich mit Nachdruck für einen respektvolleren Umgang mit Afrika, seinen Menschen und ihren Kulturen einsetzte.
(arte)
Cast & Crew
  • Regie: Anna Schmidt

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 08.03.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Spielzeuge für Kinder werden in Bafilo, Togo, aus den verschiedensten Materialien gebaut.
    Spielzeuge für Kinder werden in Bafilo, Togo, aus den verschiedensten Materialien gebaut.
    Bild: © schmidtFilm / © schmidtFilm
  • Bei Festen führen Zulu-Tänzer in traditioneller Kleidung altüberlieferte Tänze aus.
    Bei Festen führen Zulu-Tänzer in traditioneller Kleidung altüberlieferte Tänze aus.
    Bild: © schmidtFilm / © schmidtFilm
  • Afrikanische Elefanten sind die größten lebenden Landsäugetiere der Erde.
    Afrikanische Elefanten sind die größten lebenden Landsäugetiere der Erde.
    Bild: © schmidtFilm / © schmidtFilm

Ähnliche Spielfilme