Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
6

Das Blaue vom Himmel

(Promising the Moon)D, 2011
Das Blaue vom Himmel
Bild: arte
  • 6 Fans 
  • Wertung0 0874noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 02.06.2011
Deutsche Erstausstrahlung: 22.08.2012 (Bayerisches Fernsehen)
Entnervt folgt ein Taxifahrer der vornehm gekleideten Dame, die das Fahrgeld nicht bezahlen will, ins Haus. Marga Baumanis bietet ihm einen Kaffee an und schüttet in der verwahrlosten Küche beherzt das Kaffeepulver in eine Pfanne mit Ravioli. Sie ruft nach ihrem verstorbenen Mann Juris und sinkt im Schlafzimmer erleichtert in die Arme des 20-Jährigen. Marga hat Alzheimer. Sie flüchtet in ihre Imagination und in die Geborgenheit des Gestern. Als ihre Tochter Sofia, eine erfolgreiche Fernsehjournalistin, einen Anruf aus einer psychiatrischen Tagesklinik bekommt, beschließt sie, ihre Mutter Marga von dort zu sich nach Hause zu holen. Aus den wirren, verstörenden Erinnerungssplittern der an Alzheimer erkrankten Frau ersteht bruchstückhaft das Bild einer von verdrängter Schuld überschatteten Vergangenheit, die Sofia unbekannt ist. Ohnehin war das kühle Verhältnis der beiden nicht von gegenseitiger Offenheit geprägt. Sofia beschließt kurzerhand, die Geschichte ihrer Mutter zu erzählen, mithin ihre eigene Herkunft zu erkunden, und reist mit Marga nach Lettland. Schritt für Schritt werden dort die Ursachen für die gestörte Beziehung zu ihrer Mutter klar. Neben der Gegenwart, dem Jahr 1991, folgt das Melodram in Rückblenden Margas Erinnerungen an die zunächst unbeschwerte Jugend und ihre große Liebe, aber auch an die Abgründe ihrer folgenschweren Entscheidungen im vom Zweiten Weltkrieg erschütterten Lettland. In einem starken Ensemble stehen neben David Kross, Matthias Brandt und Rüdiger Vogler vor allem Hannelore Elsner, Juliane Köhler und Karoline Herfurth im Mittelpunkt.
(arte)
Hans Steinbichler gilt als einer der wichtigsten Vertreter des neuen Heimatfilms. Sein Markenzeichen ist die düstere Note, die er seinen Filmen verpasst. So auch in seinem ersten Langspielfilm "Hierankl", der 2006 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet wurde. In dem Film reflektiert er Heimat als klaustrophobischen Familienhorror vor der Kulisse einer gewaltigen Landschaft. Auch in "Winterreise", in dem Steinbichler einen gescheiterten, depressiven Geschäftsmann auf eine Reise zu sich selbst schickt, sind die Landschaften zwischen Bayern und Kenia Seelenlandschaften. Bei beiden Filmen arbeitet Steinbichler mit der Kamerafrau Bella Halben zusammen, die stilsicher außerordentliche Bilder findet: düster und sensibel, mächtig, aber nicht eitel. Auch bei "Das Blaue vom Himmel" gelingt es ihr, die feine Balance ihrer Bildkompositionen zu halten. In einem starken Cast neben David Kross, Matthias Brandt und Rüdiger Vogler, stehen vor allem Hannelore Elsner, Juliane Köhler und Karoline Herfurth im Mittelpunkt.
(ARD)
Rubrik: Melodram
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.01.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Das Blaue vom Himmel-Fans mögen auch