Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
3

Das Havelland

Naturoase im Herzen BrandenburgsD, 2008

TVNOW / © Christoph Hauschild / NDR Naturfilm
  • 3 Fans jüngerälter
  • Wertung0 121235noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 22.09.2008 (Das Erste)
Die Havel legt sich wie ein schützender Arm um das Havelland, eine der reizvollsten Kulturlandschaften Brandenburgs. Viele kennen die Region vor den Toren Berlins als Obstgarten und durch Theodor Fontanes Gedicht "Herr von Ribbeck auf Ribbeck im Havelland". Doch das Havelland bietet weit mehr: Tierfilmer Christoph Hauschild zeichnet ein einfühlsames Porträt der "Naturoase im Herzen Brandenburgs". Jedes Jahr sammeln sich im größten Binnenfeuchtgebiet Mitteleuropas Abertausende Kraniche auf ihrem Weg gen Süden. Mächtige Seeadler finden in den zahlreichen Gewässern reichlich Nahrung, und in den angrenzenden Wäldern röhren kapitale Rothirsche. Eine landschaftliche Besonderheit sind die weiten Stromtalwiesen, die auch als Luch bezeichnet werden.
Hier leben die seltenen Großtrappen, gehütet wie Kronjuwelen. Auf den trockenen Ländchen, kleinen Bodenerhebungen, zieht der Fuchs seine Jungen groß. Auf Kirchtürmen und Gehöften haben Störche ihre Nester gebaut. Nicht weit davon leben in stillen Erlenbrüchen die seltenen Sumpfschildkröten, und der Fischadler gönnt sich nach erfolgreicher Jagd eine Pause. Im Zentrum des Films steht der Fluss Havel, der diese Landschaft formte und immer noch prägt. Daneben wird aber auch von den Nachfahren des "Herrn von Ribbeck" und von der Havelfischerei berichtet.
(NDR)
Cast & Crew

Das Havelland Streams

  • Das Havelland - Naturoase im Herzen Brandenburgs
    44 min.
    ab € 3,99*
  • Das Havelland - Naturoase im Herzen Brandenburgs
    45 min.
    ab € 4,99*

im Fernsehen

In Kürze:
  • Das Havelland
  • Das Havelland
  • Das Havelland
  • Das Havelland
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.01.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Brunft in der Ribbeckschen Heide: Jeden Herbst verteidigen die stärksten Hirsche ihren Harem gegen Nebenbuhler. Im Havelland gibt es besonders kapitale Hirsche.
    Brunft in der Ribbeckschen Heide: Jeden Herbst verteidigen die stärksten Hirsche ihren Harem gegen Nebenbuhler. Im Havelland gibt es besonders kapitale Hirsche.
    Bild: © RTL / © Christoph Hauschild / NDR Naturfilm
  • Erfolgsstory: Der Bestand des Fischadlers hat sich in den letzten 10 Jahren in Brandenburg fast verdoppelt.
    Erfolgsstory: Der Bestand des Fischadlers hat sich in den letzten 10 Jahren in Brandenburg fast verdoppelt.
    Bild: © RTL / © Christoph Hauschild / NDR Naturfilm
  • Verwandlungskünstler: Der "Märkische Strauß", wie die Großtrappe in Brandenburg genannt wird, kehrt während der Balz sein Untergefieder nach außen. Wie weiße Federbälle leuchten die Vögel dann in der weiten Wiesenlandschaft. Im Havelland liegt eines der letzten Vorkommen der großen Vögel in Deutschland.; Verwandlungskünstler: Der _Märkische Strauß_, wie die Großtrappe in Brandenburg genannt wird, kehrt während der Balz sein Untergefieder nach außen. Wie weiße Federbälle leuchten die Vögel dann in der weiten Wiesenlandschaft. Im Havelland liegt eines der letzten Vorkommen der großen Vögel in Deutschland.
    Verwandlungskünstler: Der "Märkische Strauß", wie die Großtrappe in Brandenburg genannt wird, kehrt während der Balz sein Untergefieder nach außen. Wie weiße Federbälle leuchten die Vögel dann in der weiten Wiesenlandschaft. Im Havelland liegt eines der letzten Vorkommen der großen Vögel in Deutschland.; Verwandlungskünstler: Der _Märkische Strauß_, wie die Großtrappe in Brandenburg genannt wird, kehrt während der Balz sein Untergefieder nach außen. Wie weiße Federbälle leuchten die Vögel dann in der weiten Wiesenlandschaft. Im Havelland liegt eines der letzten Vorkommen der großen Vögel in Deutschland.
    Bild: © RTL / © Christoph Hauschild / NDR Naturfilm
  • Überschwemmt: Jahr für Jahr verwandelt das Frühjahrshochwasser der Havel die Landschaft um Havelberg in eine riesige Wasserfläche - Rastgebiet für zehntausende Zugvögel.; Überschwemmt: Jahr für Jahr verwandelt das Frühjahrshochwasser der Havel die Landschaft um Havelberg in eine riesige Wasserfläche _ Rastgebiet für zehntausende Zugvögel.
    Überschwemmt: Jahr für Jahr verwandelt das Frühjahrshochwasser der Havel die Landschaft um Havelberg in eine riesige Wasserfläche - Rastgebiet für zehntausende Zugvögel.; Überschwemmt: Jahr für Jahr verwandelt das Frühjahrshochwasser der Havel die Landschaft um Havelberg in eine riesige Wasserfläche _ Rastgebiet für zehntausende Zugvögel.
    Bild: © RTL / © Christoph Hauschild / NDR Naturfilm
  • Überschwemmt: Jahr für Jahr verwandelt das Frühjahrshochwasser der Havel die Landschaft um Havelberg in eine riesige Wasserfläche - Rastgebiet für zehntausende Zugvögel.; Überschwemmt: Jahr für Jahr verwandelt das Frühjahrshochwasser der Havel die Landschaft um Havelberg in eine riesige Wasserfläche _ Rastgebiet für zehntausende Zugvögel.
    Überschwemmt: Jahr für Jahr verwandelt das Frühjahrshochwasser der Havel die Landschaft um Havelberg in eine riesige Wasserfläche - Rastgebiet für zehntausende Zugvögel.; Überschwemmt: Jahr für Jahr verwandelt das Frühjahrshochwasser der Havel die Landschaft um Havelberg in eine riesige Wasserfläche _ Rastgebiet für zehntausende Zugvögel.
    Bild: © RTL / © Christoph Hauschild / NDR Naturfilm
  • Überschwemmt: Jahr für Jahr verwandelt das Frühjahrshochwasser der Havel die Landschaft um Havelberg in eine riesige Wasserfläche - Rastgebiet für zehntausende Zugvögel.; Überschwemmt: Jahr für Jahr verwandelt das Frühjahrshochwasser der Havel die Landschaft um Havelberg in eine riesige Wasserfläche _ Rastgebiet für zehntausende Zugvögel.
    Überschwemmt: Jahr für Jahr verwandelt das Frühjahrshochwasser der Havel die Landschaft um Havelberg in eine riesige Wasserfläche - Rastgebiet für zehntausende Zugvögel.; Überschwemmt: Jahr für Jahr verwandelt das Frühjahrshochwasser der Havel die Landschaft um Havelberg in eine riesige Wasserfläche _ Rastgebiet für zehntausende Zugvögel.
    Bild: © RTL / © Christoph Hauschild / NDR Naturfilm

Ähnliche Spielfilme