Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
12

Das Zauberflugzeug

(L'avion) F/D, 2005

BR Fernsehen
  • 12 Fans jüngerälter
  • Wertung0 24297noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Obwohl er sich sehnsüchtig ein Fahrrad wünscht, bekommt Charly (Roméo Botzaris) von seinem Vater Pierre (Vincent Lindon), einem Flugzeugingenieur, zu Weihnachten ein Modellflugzeug geschenkt. Charly ist sichtlich enttäuscht. Als der Vater kurz darauf bei einem Unfall ums Leben kommt, entwickelt das Flugzeug ein aufregendes Eigenleben und hilft dem Jungen nach bestandenen Abenteuern von seinem Vater Abschied zu nehmen. Der achtjährige Charly (Roméo Botzaris) erwartet sehnsüchtig seinen Vater Pierre (Vincent Lindon), einen sehr beschäftigten Flugzeugingenieur, der selten zu Hause ist. Charly ist sich ganz sicher, dass ihm sein Vater zu Weihnachten das heiß ersehnte Fahrrad schenken wird. Als er stattdessen ein von seinem Vater gebautes Flugzeugmodell geschenkt bekommt, ist die Enttäuschung groß. Kurze Zeit später kommt Pierre bei einem Unfall ums Leben. Charly begreift nicht, dass sein Vater nie mehr wiederkommen wird. Er erinnert sich an das bisher verschmähte Flugzeug, das immer noch unberührt auf seinem Schrank steht. Charly holt es herunter und schläft mit ihm im Arm ein. Als sich das Flugzeug am nächsten Morgen wie durch Zauberhand an seinem alten Platz auf dem Schrank befindet, ist Charly verwirrt. Es scheint magische Kräfte zu haben, und von nun an nimmt er es überall mit hin: Selbst in die Schule, wo er den Hänseleien seiner ahnungslosen Mitschüler ausgesetzt ist.
Als ihm ein Mitschüler das Flugzeug wegnimmt, fliegt es plötzlich von selbst zu Charly zurück. Charly ist sich sicher, dass es ein Zeichen ist und er beschließt, dass ihm das Flugzeug dabei helfen kann, seinen Vater zu finden. Übermütig versucht er, mit dem Flugzeug vom Dach seines Hauses zu fliegen und verunglückt beinahe. Charlys Mutter Catherine (Isabelle Carré) ist geschockt und glaubt nicht an die magischen Kräfte des kleinen Flugzeugs. Kurzerhand schließt sie es weg, doch nachts bahnt sich das Flugzeugmodell erneut den Weg zurück zu seinem Besitzer Charly, der über das Misstrauen seiner Mutter sehr enttäuscht ist. Der Streit zwischen Mutter und Sohn eskaliert, als Catherine das Flugzeug zu Xavier (Nicolas Briançon), einem ehemaligen Kollegen von Pierre, ins Labor gibt, um es von ihm untersuchen zu lassen.
Charly bittet seine Freundin Mercedes um Hilfe, und ihm gelingt es, in das Labor einzudringen und sein Flugzeug zu befreien. Von Xavier und dem Wachpersonal verfolgt, flüchtet er auf das Dach des Labors. Als es keinen anderen Ausweg mehr gibt, springt er mit dem Flugzeug in die Tiefe. Ungläubig schaut Xavier dabei zu, wie das Flugzeug den Jungen durch die Lüfte trägt. Charly kann auf dem Zauberflugzeug fliegen! Vom Ehrgeiz getrieben, das Geheimnis des Modells zu ergründen, nimmt Xavier die Jagd auf, gefolgt von der verzweifelten Catherine. In einem Wald spitzt sich die Situation zu: Xavier holt Charly ein, doch mithilfe des Flugzeugs kann dieser sich retten, kurz bevor er vor Erschöpfung völlig zusammenbricht.
Das Flugzeug verlässt ihn plötzlich in dieser Notlage, um seine Mutter Catherine zu Hilfe zu holen. Sie schafft es mit Charly und seiner Freundin Mercedes ans Meer zu flüchten, dorthin, wo sie früher gemeinsam mit ihrem Mann als Familie glücklich waren. Doch plötzlich fliegt das Flugzeug nicht mehr. Charly folgt dem Rat seiner Freundin Mercedes, dass man seinen Lieblingsgegenstand vergraben müsse, damit ein Wunsch in Erfüllung gehe. In dieser Nacht erscheint Charlys Vater am Strand. Der Junge ist überglücklich.
Endlich kann er von ihm Abschied nehmen. Auf dem Internationalem Lucas Kinderfilmfest wurde der Film mit dem "Lucas" ausgezeichnet. und andere.
(mdr)

Das Zauberflugzeug Streams

  • Das Zauberflugzeug
    93 min.
    ab € 2,99*
  • Das Zauberflugzeug
    93 min.
    ab € 4,99*
  • Das Zauberflugzeug
    93 min.
    ab € 3,99*
  • Das Zauberflugzeug
    93 min.
    ab € 1,99*
  • Das Zauberflugzeug
    100 min.
    ab € 2,99*
  • Das Zauberflugzeug
    93 min.
    ab € 2,99*
  • Das Zauberflugzeug
    100 min.
    ab € 2,99*
  • Das Zauberflugzeug
    100 min.
    ab € 2,99*
  • Das Zauberflugzeug
    93 min.
    ab € 2,99*
  • Das Zauberflugzeug
    93 min.

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 03.07.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme