Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
6

Der 8. Kontinent

D, 2015
  • 6 Fans 
  • Wertung0 112756noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Kinopremiere D: 30.04.2015
Die 22-jährige Architekturstudentin Lena erfährt vom plötzlichen Tod ihrer Mutter, mit der sie sich vor Jahren überworfen hat: Sie war als 16-Jährige nach einem großen Streit von zu Hause ausgezogen und hatte den Kontakt zu beiden Eltern abgebrochen. Für eine Versöhnung ist es nun zu spät.
Vom Vater bekommt Lena aus dem Nachlass der Mutter nie abgeschickte Briefe, geschrieben jeweils zu Lenas Geburtstagen. Aus ihnen erfährt sie, dass es der größte Wunsch ihrer Mutter war, auf Weltreise zu gehen und alle sieben Kontinente zu sehen. Mit Lena zusammen wollte sie diesen Traum realisieren, da sie selbst nie Gelegenheit dazu gehabt hatte. Ihr Wunsch blieb jedoch unerfüllt, und ihre Tochter wurde schließlich für sie der unerreichbare 8. Kontinent.
Tief getroffen, bricht Lena kurzerhand zu einer Reise um die Welt auf, die Briefe ihrer Mutter im Gepäck. Um ihre Tour zu bezahlen, stiehlt sie Geld, das für ihr Studienprojekt vorgesehen ist. Ihre Reise führt von Rom über New York, Rio de Janeiro, die Antarktis, Hongkong und Sydney bis nach Kapstadt. Lena entdeckt fremde Länder und lernt neue Freunde kennen. Vor der Kulisse weltbekannter Metropolen und Naturschauplätze kommt sie mit Menschen ins Gespräch, erfährt von deren Problemen und Träumen und lernt dabei viel über die Welt, aber auch über sich selbst. Auf jedem Kontinent lässt sie eine kleine Tonfigur zurück, die ihre Mutter gefertigt hat.
Während ihrer Reise setzt sich Lena mit ihrem verdrängten Trauma auseinander und kommt so ihrer verlorenen Mutter wieder näher. Zurück zu Hause, versöhnt sie sich mit ihrem Vater. Im Zwiegespräch mit ihrer toten Mutter erzählt sie von ihren Reiseerlebnissen, zeigt eine Kiste mit Souvenirs von allen sieben Kontinenten und legt schließlich eine Haarsträhne von sich dazu: vom 8. Kontinent. So gewinnt Lena schlussendlich beide Eltern zurück.
(Dieser Text basiert auf dem Artikel Der 8. Kontinent aus der freien Enzyklopädie Wikipedia und steht unter der Lizenz Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.)
Cast & Crew

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
(Bisher) keine TV-Termine bekannt.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 09.12.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

© 1998 - 2019 imfernsehen GmbH & Co. KG

 
Social Media und Feeds
 
Kooperationspartner
 
* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.