Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
3

Der Duft der Provence

Trüffelhunde und LavendelD, 2005

NDR/NDR/naturfilm/Rolf Sziringer/Klaus Weißmann
  • 3 Fans jüngerälter
  • Wertung0 124632noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 30.08.2006 (NDR)
Winter am Mont Ventoux. Wie eine riesige Nase überragt der "stürmische Berg" den Süden Frankreichs. Hier üben die Spürhunde des Jean-Marie Rocchia die Suche nach Trüffelpilzen. Jeden Tag wandert der Trüffelspezialist mit seinen Dackeldamen Margot und Mustique in die Natur - auf der Suche nach den kostbaren Knollen. Doch lassen sich Margot und Mustique nur allzu gern von den Reizen der Provence ablenken. Wenn es Frühjahr wird im wilden Kräutergarten der Provence, kommen Perleidechsen und Grillen aus ihren Verstecken.
Die Dackel haben Schwierigkeiten, zwischen all den Düften ihre "Trainingstrüffel" zu finden. Ein Abstecher führt sie zu den Borries, den Steinhütten der Schäfer. Die Gemäuer bieten Unterschlupf für Siebenschläfer, Fledermäuse und Skorpione. Während der heißen Monate entspannen sich Monsieur Rocchia und seine Hunde am weißen Strand der Camargue. Neben den weißen Pferden leben zahllose Stiere im Sumpfland. Jedes Jahr werden einige für den unblutigen provencalischen Stierkampf eingefangen.
Im Juli stehen auch die violetten Lavendelfelder in voller Blüte, ihr Duft ist atemberaubend. Bienen bestäuben innerhalb weniger Tage das Blütenmeer. Der wertvolle Lavendelhonig und die ätherischen Öle des Lavendels sind der Reichtum der Region. Im Herbst bereiten sich die Murmeltiere der Haute Provence auf den Winterschlaf vor, und die Steinböcke kämpfen um ihre Reviere. Doch die kalte Jahreszeit währt nicht allzu lang. Schon bald wird das Land wieder erstrahlen, im Violett des Lavendels, in Ocker und Himmelblau.
Von den Höhen des Mont Ventoux bis zu den Sümpfen der Camargue tummelt sich dann wieder eine Vielfalt an Tieren, die selbst der Provencekenner nur selten zu Gesicht bekommt.
(hr-fernsehen)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.04.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme