Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
51

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins

(The Unbearable Lightness of Being)USA, 1987

ARTE F / © 1987 The Saul Zaentz Compagny
  • Platz 340951 Fans  63%37% jüngerälter
  • Wertung0 50774noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Premiere D: 07.04.1988
Prag, Mitte der 60er Jahre: Frauenheld Tomas, der mit seiner besten Freundin Sabina eine längere, wenn auch sehr offene Beziehung führt und ansonsten die Ungebundenheit liebt, arbeitet als Arzt. Eines Tages steht Teresa, eine flüchtige Bekanntschaft, vor seiner Tür und zieht bei ihm ein. Die beiden lieben sich sehr, heiraten sogar, kaufen sich einen Hund zusammen. Doch Tomas hat weiterhin zahlreiche Liebesaffären. Die Künstlerin Sabina, mit der er noch immer schläft, vermittelt Teresa einen neuen Job: Sie wird Fotografin bei einer Tageszeitung. Dennoch ist Teresa unglücklich, sie leidet unter Tomas' Affären. Die Zeit des Prager Frühlings und damit auch des ungezwungenen Lebens ist für die Drei bald vorbei. Als sowjetische Truppen in Prag einmarschieren, emigriert Sabina nach Genf. Tomas und Teresa folgen ihr kurz darauf. Doch in Genf bekommt Teresa nur unbefriedigende Jobangebote und ist unglücklich über Tomas' Verhältnis zu Sabina. Sie verlässt ihn, hinterlässt nur einen Brief, und kehrt zurück nach Prag. Während Sabina nach Amerika auswandert, kehrt Tomas in die Heimat, zu Teresa, zurück. Dort kann er jedoch nicht mehr als Arzt arbeiten und wird Fensterputzer. Teresa leidet weiterhin unter seinen Affären, bis er schließlich einwilligt, aufs Land zu ziehen, da eine erneute Emigration unmöglich ist. Das Landleben macht beide endlich glücklich, bevor sie bei einem Autounfall ums Leben kommen. Sabina erfährt durch einen Brief vom Tod ihrer Freunde.
(arte)

Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins Streams

  • The Unbearable Lightness of Being
    172 min.
    ab € 8,76*
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
    172 min.
    ab € 11,99*
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins (OmU)
    172 min.
    ab € 11,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
  • Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.09.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds