Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
9

E-Mail ans Weiße Haus

(Mail to the Chief)USA, 1999
  • 9 Fans 
  • Wertung0 49621noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Der amerikanische Präsident hört insgeheim auf die Ratschläge eines aufgeweckten 13-Jährigen, den er in einem Chatroom kennen gelernt hat. Modernes Märchen. Beim Surfen im Internet lernt ein 13-jähriger Knabe den mächtigsten Mann der Welt, den US-Präsidenten, kennen. Mit seinen simplen, aber tiefsinnigen Sprüchen begeistert der Jugendliche den Regenten so sehr, dass dieser den sympathischen Jungen heimlich als Berater engagiert. Familienkomödie rund ums Weisse Haus. Der 13-jährige Kenny Witkowski (Bill Switer) surft kurz vor den amerikanischen Präsidentschaftswahlen im Internet herum und landet zufällig in einem politischen Chatroom. Mit dem Pseudonym «Big Jack W» erklärt er seinem Gegenüber «Average Joe», warum er die bevorstehenden Wahlen langweilig findet. Hinter dem Pseudonym «Average Joe» verbirgt sich jedoch kein Geringerer als der Präsident der Vereinigten Staaten, A. Thornton Osgood II (Randy Quaid), der im Chatroom die Nähe zu den Wählern sucht. Mit Kennys Sprüchen und Metaphern, die der Präsident online aufschnappt und selbst verwendet, erntet er immer mehr Zustimmung in der Öffentlichkeit. Er will deshalb, entgegen dem Ratschlag seiner engsten Mitarbeiter, seinen Internetfreund kennen lernen. Bereits bei ihrer ersten realen Begegnung finden der jugendliche Kenny und der US-Präsident Osgood II zueinander. Entgegen der Empfehlung seiner Berater stellt der Präsident Kenny insgeheim als persönlichen Berater ein. Vom Geheimdienst CIA wird der Junge regelmässig zum Bowling mit dem Präsidenten abgeholt. Während sie kegeln, lauscht der mächtige Präsident dem Rat seines jugendlichen Freundes. Die Mitarbeiter des Weissen Hauses behandeln diese Angelegenheit mit oberster Geheimhaltungsstufe. Nur seinen Eltern hat Kenny die Wahrheit sagen dürfen. Doch sie glauben nicht, dass ihr Sohn seine Freizeit im Weissen Haus verbringt. Bald werden die Geheimdienste der Russen und der Chinesen, aber auch die gegnerische politische Partei auf den geheimen Berater des US-Präsidenten aufmerksam. Als der Kandidat der Opposition den mächtigsten Mann Amerikas vor laufender Kamera blossstellt, leugnet dieser, wichtige politische Entscheidungen mit Hilfe eines jugendlichen Beraters zu treffen. Irritiert von den Sticheleien der Presse und der Opposition bricht der Präsident seinen Kontakt zu Kenny ab. Auf sich allein gestellt gerät der sensible Junge sowohl in der Schule als auch zu Hause in Schwierigkeiten. Wird der US-Präsident - trotz der offensichtlichen politischen Risiken - einem kleinen Jungen in seiner Not beistehen? (Zweikanalton deutsch/englisch) Bilder zur Sendung 16:35 VPS: 16.50 Box Office (28' 00") mit Monika Schärer «Woher krieg ich eine neue Leber?» - Zwei Rentner brauchen dringend Ersatzteile für ihre verschlissenen Körper, das ist die Geschichte der Schweizer Komödie «Länger leben». Einer, der diese Probleme nicht kennt, ist Dorian Gray. Die Geschichte um den Mann mit der ewigen Jugend wurde neu verfilmt. Monika Schärer stellt die DVD vor. Ausserdem in der Sendung: «Fair Game», ein Politthriller mit Naomi Watts.
(SRF)
Rubrik: Komödie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.05.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme