Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
28

Ein Atem

(One Breath) D/GR, 2016

BR/Senator Film Köln GmbH
  • 28 Fans  jüngerälter
  • Wertung0 109462noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

28.01.2016
Deutsche Erstausstrahlung: 16.06.2017 (arte)
Die junge Griechin Elena (Chara Mata Giannatou) zieht von Athen nach Frankfurt. Sie arbeitet als Kindermädchen für Tessa (Jördis Triebel) und Jan (Benjamin Sadler) und passt auf deren Tochter Lotte auf. In einem Moment der Unachtsamkeit kommt es zur Katastrophe: Lotte verschwindet aus ihrem Kinderwagen und Elena flieht Hals über Kopf nach Griechenland. Die Eltern sind verzweifelt. Um Elena aufzuspüren und herauszufinden, was mit ihrer Tochter geschehen ist, reist Tessa nach Athen. Deutsche Regeln - nur eine Süßigkeit am Tag für das Kind, Essen nur aus dem Bioladen - treffen auf mediterrane Gelassenheit.
Bei der deutschen Familie und ihrem neuen griechischen Kindermädchen prallen Welten aufeinander. Aber die junge Griechin Elena braucht den Job, sie hat extra dafür ihre Heimat Athen und ihren Freund verlassen, weil es dort keine Arbeit, keine Zukunft für sie gab. Und die geplante Stelle als Barfrau platzte, als beim Gesundheitsamt herauskam, dass Elena schwanger ist. Also erschwindelt sie sich mit ihrer angeblichen Erfahrung in der Kinderbetreuung den Platz bei Tessa, Jan und deren kleiner Tochter Lotte. Sie brauchen umgekehrt Elena ganz dringend: Ihr Kindermädchen hat sie sitzenlassen, beide sind berufstätig. So sind alle voneinander abhängig und schlucken darum manchen Ärger und Meinungsverschiedenheiten bezüglich der Erziehung des kleinen Mädchens herunter.
Wobei die Machtverhältnisse natürlich klar sind - wer zahlt hat das Sagen. Aber bei dem folgenden Horrorszenario sind Tessa und Jan machtlos. Als sie abends nach Hause kommen, sind Kind und Kindermädchen weg. Und bleiben es auch. Elena geht nicht ans Handy. Für Tessa ist klar: Sie hat ihre Tochter nach Griechenland entführt … Am Ende wird ein Kind verloren, ein anderes gefunden, es kommt zu sehr emotionalen Begegnungen, hochdramatischen Situationen und einem zugleich glücklichen und unglücklichen Ende.
Regisseur Christian Zübert ("Lammbock", "Dreiviertelmond", "Hin und weg") verknüpft verschiedene Konfliktebenen bruchlos miteinander: das Nord-Süd-Gefälle, arm und reich in Europa im Fall von Griechenland und Deutschland, Paarkonflikte, (Un-)Vereinbarkeit von Familie und Beruf - vor allem für Frauen, Kindererziehung, Sex in der Ehe. Verbindendes Element im Film ist der titelgebende Atem - beim Sex, bei großem seelischen Leid, bei körperlichem Schmerz. Und beim erleichterten Aufatmen, wenn das Schlimmste überstanden ist. "Ein Atem" feierte 2015 seine Welturaufführung auf dem Toronto Filmfestival und eröffnete 2015 die Hofer Filmtage. "Ein Atem" fordert feministische und kapitalismuskritische Perspektiven heraus, ohne sie selbst allzu deutlich zu formulieren - einfach, indem er die Parallelen und Unterschiede zwischen den Lebenssituationen der beiden Frauen genau beobachtet. Sehr genau und, zumindest am Anfang, auch sehr witzig." (Der Tagesspiegel)...
(BR Fernsehen)
Christian Zübert wurde als Drehbuchautor für "Neue Vahr Süd" (2010) und als Regisseur für "Tatort - Nie wieder frei sein" (2010) mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet. Mit seiner ersten Kinoproduktion, der Kifferkomödie "Lammbock" mit Moritz Bleibtreu, Lucas Gregorowicz und Wotan Wilke Möhring in den Hauptrollen, landete Christian Zübert 2001 einen Überraschungserfolg. Die Fortsetzung "Lommbock" kam dieses Jahr im März in die Kinos.
(BR Fernsehen)

Ein Atem Streams

  • Ein Atem
    95 min.
    ab € 9,99*
  • Ein Atem
    95 min.
    ab € 3,99*
  • Ein Atem
    95 min.
    ab € 3,99*
  • Ein Atem
    96 min.
    ab € 3,99*
  • Ein Atem
    96 min.
    ab € 2,99*
  • Ein Atem
    97 min.
    ab € 2,99*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 06.12.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme