Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
25

Frost/Nixon

USA/GB/F, 2008
  • 25 Fans   71% 29%
  • Wertung0 22328noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 05.02.2009
Deutsche Erstausstrahlung: 10.07.2010 (Sky Cinema)
1977. Der Engländer David Frost hat als Fernsehunterhalter einige Erfolge feiern können, doch als ernst zu nehmender Journalist zu reüssieren, ist ihm noch nicht gelungen. Jetzt ist er an einer Geschichte, von der seine Karriere abhängt: Er will Richard Nixon vor laufender Kamera konfrontieren, ihm sozusagen den Prozess machen, der dem ehemaligen US-Präsidenten bis jetzt erspart geblieben ist.
Nixon ist drei Jahre zuvor nach der Watergate-Affäre als erster Präsident in der Geschichte der Vereinigten Staaten zurückgetreten. Er und seine Berater, die in Frost ein journalistisches Leichtgewicht sehen, versprechen sich von dem Interview eine Rehabilitierung vor den Augen der Öffentlichkeit. Frost bekommt das Recht auf den Schnitt, muss aber Nixon, der dringend Geld braucht, die unglaubliche Summe von 600 000 Dollar plus Gewinnbeteiligung bezahlen. Da keine Fernsehanstalt bereit ist, im voraus zu zahlen, investiert Frost sein ganzes Vermögen und sucht fieberhaft nach privaten Geldgebern.
Am 23. März 1977 sitzen sich Richard Nixon und David Frost zum ersten Mal im Privathaus eines republikanischen Geschäftsmannes vor laufenden Kameras gegenüber. Entgegen der Abmachung kommt Frost bereits in der ersten Frage auf Watergate zu sprechen. Nixon kontert mit einer ausschweifenden 23minütigen Antwort. In der Folge spielt Nixon mit Frost, lässt ihn auflaufen und spielt seine rhetorische Überlegenheit aus. Frost ist verzweifelt, flüchtet bald lieber zu Partys und Sponsorenanlässe, als sich vorzubereiten.
Seine US-Berater Zelnik und Reston sind verärgert. Dann erhält Frost kurz vor dem letzten Interview eines Nachts einen Anruf von Nixon, der alles verändert. Frost stürzt sich daraufhin nochmals in Nachrecherchen und arbeitet nächtelang an den Fragen. Und schliesslich sitzen sich die beiden Kontrahenten ein letztes Mal gegenüber.
Am Schluss hatte Frost insgesamt 28 Stunden Filmmaterial, das im Mai 1977 in vier Teilen zu je 90 Minuten ausgestrahlt wurde und ein Rekordpublikum von rund 45 Millionen erreichte. «Frost/Nixon brilliert als medial inszeniertes Drama zweier Menschen, die sich vor der Kamera um die Wahrheit streiten, in Wirklichkeit aber um ihre eigene Zukunft kämpfen«, so der «Tages-Anzeiger», und weiter: «Der Film macht vor, dass in der Politik nicht nur entscheidet, was ein Politiker sagt, sondern wie er dabei aussieht. Er demonstriert die Macht des Bildes über das Wort, der Ausstrahlung über die Inszenierung, der Körpersprache über die Sprache».
Peter Morgan verarbeitete die Geschichte 2007 zu einem Theaterstück, das sowohl im Londoner West End als auch am New Yorker Broadway erfolgreich aufgeführt wurde. Bereits in früheren Arbeiten interessierte sich Morgan für Menschen im Zentrum der Macht: Er schrieb die Drehbücher zu «The Queen», «The Deal» und «The Last King of Scotland». Regisseur Ron Howard übernahm für den Film die beiden Hauptdarsteller, die bereits auf der Bühne die Hauptrollen gespielt hatten: Frank Langella («Unknown») spielt Nixon, und Michael Sheen («The Queen») ist Frost. Weitere Rollen sind mit Sam Rockwell, Kevin Bacon, Oliver Platt und Rebecca Hall besetzt.
(SRF)
SRF 1 zeigt diesen Film «Zur Erinnerung an Richard Nixon»
(SRF)
Rubriken: Drama, Biografie

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.05.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme