Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
12

Für immer ein Mörder - Der Fall Ritter

D, 2014
Für immer ein Mörder - Der Fall Ritter
Bild: ZDF und Andreas Wünschirs
  • 12 Fans 
  • Wertung0 14937noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 18.07.2014 (arte)
Ein packendes zeithistorisches Kriminaldrama. Was für zwei junge Polizisten auf den ersten Blick ein Routinefall zu sein scheint, wird zur zähen Aufdeckung eines Justizmordes in der Endzeit der DDR. Anfang 2000: Yvonne Weber, eine junge Kommissarin, wird von Frankfurt a.M. nach Eisenach versetzt. Im Zuge der obligatorischen Überprüfung ungeklärter Mordfälle zu DDR-Zeiten soll sie mit dem jungen Kollegen Frank Wolf einen Frauenmord untersuchen, der bald 15 Jahre zurückliegt. Für alle auf der Dienststelle ist der Fall glasklar: Es war Konrad Ritter. Der bekannte Musiker und Dorf-Playboy musste eine lebenslange Haftstrafe zwar nur anderthalb Jahre absitzen und ist in einem zweiten Prozess freigesprochen worden - angeblich durch die Finten eines Anwalts. Doch an seiner Schuld gibt es weit und breit keinen Zweifel - am wenigsten bei Frank Wolf, der als Kind mit dem Frauenhelden in einem Haus gewohnt hat. Yvonne Weber kommen jedoch Zweifel, als sie in den Akten auf haarsträubende Ungereimtheiten stößt: Ermittlungslücken, widersprüchliche Zeitangaben, unterdrückte Zeugenaussagen, Verhöre von 360 Stunden Dauer, unübliche Handhabe bei Recherchen durch die Stasi. Und so manche im trauten Kollegenkreis, die bei Grillpartys und anderen Zusammenkünften auf die Neue geradezu familiär wirken, scheinen damals irgendwie involviert gewesen zu sein - auch die Frauen. Doch alle blocken Webers neugierige Fragen ab. Als sie schließlich Frank Wolf überzeugen kann, gerät der in einen tief greifenden Loyalitätskonflikt mit seinen engsten Freunden. Gerade sein Ziehvater und heutiger Kommissariatsleiter Schulte spielte mit bei der Verfolgung des Unschuldigen. Schulte ist es auch, der dem Aufdeckungseifer von Weber und Wolf ein Ende setzt. Aber die beiden geben nicht auf.
(ZDF)
Rubrik: Krimi

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.02.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden 

  •  
  • User 1112178 schrieb am 07.08.2017, 01.03 Uhr:
    User 1112178Sehr, sehr spannend!
    Und das Ende ist unerwartet und die Spannung bleibt bis zum Schluss...Antworten

Ähnliche Spielfilme