Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
7

Get Real

GB, 1998
  • 7 Fans 
  • Wertung0 30978noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 14.10.1999
Weiterer Titel: Get Real - Von Mann zu Mann
Stevens Coming-out an einer Eliteschule sorgt für einiges Chaos.
Steven ist 16 und hauptsächlich damit beschäftigt zu verbergen, dass er schwul ist - oder vor der Klappe in einem Park auf der Lauer zu liegen. Ausgerechnet hier trifft er den begehrtesten Jungen der Schule, John alias "Sex on legs" (Brad Gorton). Der Sportstar und Mädchenschwarm stellt sich dabei nicht nur als schwul, sondern auch noch als ziemlich verklemmt heraus. Bei der ersten Knutscherei überfällt ihn die Panik und auch ansonsten kriegt er sein Gefühlsleben zwischen Verleugnung und Lüge nicht auf die Reihe. Ihre Liaison muss folglich geheim bleiben, nicht einmal reden will John mit seinem Lover auf dem Schulgelände. Und dabei würde Steven (Ben Silverstone) so gerne ein Ende machen mit all dem Versteckspiel und der Heuchelei. "Get real" versammelt die klassischen Zutaten des Coming-out-Films: die verständnisvolle Mutter, die prolligen, schwulenfeindlichen Mitschüler, der erste leidenschaftliche Kuss, die beste Heterofreundin, (pummelig, verständig, aber leider auch in Steven verliebt), die große, öffentliche Bekenntnisrede. Gleichwohl bemüht sich Simon Shore in seinem Debüt weitgehend erfolgreich nicht ins große Drama oder in Aufklärungskitsch abzurutschen, sondern bleibt ziemlich auf dem Boden der Realität und hält nicht einmal ein perfektes Happy-End bereit. Denn neben all dem Sprachwitz und den immer wieder überraschenden Wendungen, schafft er es, die kleinen Tragödien des Alltags, die Verletzungen und Enttäuschungen nicht einfach mit einer Pointe zu übergehen, sondern mit viel Ehrlichkeit spielen zu lassen.
Ausgezeichnet u.a. beim Ourense Independent Film Festival, Emden International Film Festival, Edinburgh International Film Festival, Dinard British Film Festival.
Ausgezeichnet u.a. beim Ourense Independent Film Festival, Emden International Film Festival, Edinburgh International Film Festival, Dinard British Film Festival.
Nachtprogramm
(TIMM)
Rubrik: Komödie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.04.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme