Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
2

Hai-Alarm im Surferparadies

(Attaques de requins à la Réunion)F, 2014

ARTE France / © Tec Tec Production
  • 2 Fans jüngerälter
  • Wertung0 29221noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 19.08.2014 (arte)
Über kein anderes Raubtier wird so heftig diskutiert wie über den Hai. Und bei jeder unglücklich verlaufenden Begegnung zwischen Mensch und Hai kocht die Diskussion erneut hoch. Ist der Hai eine blutrünstige Bestie oder ein ewig missverstandener Meeresbewohner? Auf La Réunion kam es seit 2011 zu zehn Haifisch-Attacken mit fünf Toten in etwas über zwei Jahren. Die Insel im Indischen Ozean erlebte eine beispiellose Angriffsserie der Meeresräuber, über die die Presse weltweit berichtete. Der Journalist Laurent Bouvier möchte diesen dramatischen Unfällen genauer auf den Grund gehen und beginnt eine langwierige Recherche: Warum kommen die Haie so nah an die Küste? Was passiert in dem abgegrenzten Bereich, wo die meisten Haie Menschen angreifen? Laurent Bouvier befragt dazu Fischer und Wassersportler, ebenso wie Angehörige der Opfer und Augenzeugen der Hai-Attacken. Außerdem begleitet die Dokumentation ein Wissenschaftlerteam, das ebenfalls auf der Suche nach Antworten ist. Akustische Signalbojen werden zu Wasser gelassen, Haie werden unter großer Gefahr auf offener See markiert. Unter Zeitdruck werden Hypothesen aufgestellt, Ursachen erforscht, Annahmen überprüft. Dass in den Gewässern von La Réunion Tiger- und Bullenhaie leben, ist bekannt. Beide Spezies sind neben dem Weißen Hai die für den Menschen potenziell gefährlichsten, da sie keinem klar definierten Speiseplan folgen. Manche Fährten der Suche führen ins Nichts, andere sind vielversprechend. Nur eines zeigt sich ganz klar: Umweltverschmutzung, ein aus dem Gleichgewicht geratenes Ökosystem und Überfischung sind alles mögliche Gründe für die Hai-Attacken, die auf eine Ursache zurückzuführen sind: den Menschen.
(arte)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Hai-Alarm im Surferparadies
  • Hai-Alarm im Surferparadies
  • Hai-Alarm im Surferparadies
  • Hai-Alarm im Surferparadies
  • Hai-Alarm im Surferparadies
  • Hai-Alarm im Surferparadies
  • Hai-Alarm im Surferparadies
  • Hai-Alarm im Surferparadies
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 21.10.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds