Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4

El Pacifico oder der stille Ozean

D, 2014

3sat
  • 4 Fans jüngerälter
  • Wertung0 27073noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 30.11.2014 (3sat)
Karg und bizarr ragen die Vulkane des Galapagos-Archipels aus den Fluten des Pazifischen Ozeans. Vor 5 Millionen Jahren durchstieß glühend heiße Lava die hier extrem dünne Erdkruste und gebar den ersten Vulkan. Der wurde mit der nach Südosten driftenden Nazca-Platte verschoben und machte Platz für neue Vulkane und neue Inseln. Das erste, was einem ins Auge fällt, wenn man vom Pazifik in den Hafen des Welterbes, die Altstadt von Valparaiso, einläuft, sind die Farben der Häuser, die hemmungslos leuchten. Doch auch abblätternde und rostige Farbtöne, sind hier zu sehen. Die Liebe der Einwohner zu ihrer Stadt lässt diese schön erscheinen.
Die rätselhaften Steinriesen der Osterinsel sind stumme Zeugen einer wenig bekannten Vergangenheit. Wer hat diese Monumentalfiguren gemeißelt? Welche Bedeutung hatten sie? Vermutlich stammen sie von Polynesiern, die die Insel zwischen dem 4. und 12. Jahrhundert besiedelten. Warum aber ist deren Kultur der Osterinsel untergegangen? Das Bikini Atoll war so etwas wie ein Paradies, bis 1946. Die USA machte daraus eine Militärbasis.
Die Wasserstoffbomben-Tests zerstörten drei kleine Inseln und hinterließen einen zwei Kilometer breiten Krater. Über Jahrtausenden formten sich die Inseln von Hawaii aus fünf Vulkanen. Kilauea ist der aktivste Vulkan auf Erden und seit 1983 sprudelt die Lava ununterbrochen. Sie hat über 65 Quadratkilometer der Insel unter sich begraben, aber gleichzeitig wurden so auch über zwei Quadratkilometer Neuland geschaffen. Vor der Ostküste Australiens befindet sich das Great Barrier Reef, das größte Bauwerk auf Erden, geschaffen von mikroskopisch kleinen Lebewesen. Aber dieses Leben ist in großer Gefahr: Verschmutztes Wasser, die vermehrte Bebauung einiger Inseln, aber auch Ankerwürfe von Booten und Treibstoffe gefährden das Biotop.
Die Dokumentation "El Pacifico oder der stille Ozean" unternimmt eine Reise zu den Galapagos Inseln, nach Valparaiso, zu der Osterinsel, den Marshall Inseln, Hawaii und dem Great Barrier Reef.
(3sat)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 17.01.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme