Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
11

Herzlichen Glückwunsch

D, 2005
HR/Degeto/Reiner Bajo
  • 11 Fans jüngerälter
  • Wertung0 15335noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Voll freudiger Aufregung bereitet die Hausfrau und Mutter Vera die
Feier zu ihrem 50. Geburtstag vor. Die Ankunft ihrer erwachsenen Kinder
samt überraschendem Anhang, die ständigen Einmischungen ihrer besten
Freundin und die lakonischen Kommentare ihres Ehemannes Werner rauben
der Jubilarin den letzten Nerv. So gestaltet sich die Planung des
"harmonischen Festes" überaus turbulent. Als während der Feier völlig
unerwartet Veras Jugendliebe Charly auftaucht, bahnt sich zu allem
Überfluss auch noch ein Eifersuchtsstreit zwischen Vera und Werner an
... - "Herzlichen Glückwunsch" ist eine temporeiche Familienkomödie mit
Gudrun Landgrebe und Walter Kreye in den Hauptrollen. Die treu sorgende
Hausfrau und Mutter Vera steht kurz vor ihrem 50. Geburtstag: Noch eine
Nacht, dann ist es so weit. Die Vorbereitungen für die geplante Party
laufen auf Hochtouren. Veras liebevoller Ehemann Werner und ihre Mutter Charlotte sind von dem Tohuwabohu bereits leicht genervt, zumal sich
Veras beste Freundin Regine ständig in alles einmischt. Die Ankunft von
Veras und Werners erwachsenen Kindern sorgt für zusätzliche Aufregung.
Philipp etwa bereitet seiner überfürsorglichen Mutter so manche
Kopfschmerzen: Nicht nur, dass er, anstatt eine Pilotenkarriere zu
machen, "nur" Flugbegleiter geworden ist - Philipp ist zudem auch noch
schwul. Seinen neuen Freund, den Franzosen Michel, hat er ebenfalls
eingeladen. Auch Veras Tochter Christa präsentiert ihrer Mama, sozusagen
als Geburtstagsüberraschung, ihren neuen Geliebten: den sympathischen
Schwarzafrikaner Mbele. Komplettiert wird das mulitkulturelle
Familienfest durch Tochter Anna, die ihre putzigen Kinder und ihren
lebenslustigen skandinavischen Ehemann Sven mitbringt. Aber das ist erst
der Anfang eines überaus turbulenten Geburtstagsfests. Zunächst sorgt
die versnobte Tante Hildegard mit ihrem arroganten Auftreten für
Verwirrung. Wenig später steht der Bürgermeister vor der Tür, um Vera zu
ihrem 85. (!) Geburtstag zu gratulieren - und sitzt Minuten später
fröhlich feiernd mit an der Kaffeetafel. Als sich das Chaos schließlich
einigermaßen gelöst hat und die illustren Gäste zwischen Sahnetorte,
kaltem Büffet und gefüllten Schnapsgläsern zur Ruhe kommen, trifft am
Abend ein weiterer ungebetener Gast ein: der weltgewandte Charly, Veras
große Jugendliebe. Als er Vera und Werner eine Reise in sein Haus in den
USA schenkt, platzt Werner der Kragen - denn Charly weiß genau, dass
Werner an panischer Flugangst leidet. Zwar gelingt es Vera, die
Streithähne zu beruhigen. Aber als Werner seine Frau mit Charly in einer
kompromittierenden Situation überrascht, scheinen sich all seine
Befürchtungen zu bestätigen ... - Mit "Herzlichen Glückwunsch" hat Berno
Kürten eine turbulente Familienkomödie inszeniert. Situationskomik,
Wortwitz und eine ganze Reihe eigenwilliger Charaktere sind die Zutaten
für den ebenso heiteren wie gefühlvollen Film um Familienbande und
Liebeswirren, um Vertrauen und die Fähigkeit, anderen Menschen ihren
Willen zu lassen. In den Hauptrollen glänzen Gudrun Landgrebe und Walter
Kreye als jung gebliebenes Ehepaar. In weiteren Rollen überzeugen
Gisela Trowe, Michael Mendl und Irm Hermann.
(hr-fernsehen)
Cast & Crew

Herzlichen Glückwunsch Streams

  • Herzlichen Glückwunsch
    87 min.
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
  • Herzlichen Glückwunsch
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 01.12.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden 

  •  
  • Sternchen2704 schrieb am 17.12.2018, 14.22 Uhr:
    die Schauspieler sind so nicht mein Fall

Bilder

  • Philipp (Oliver Clemens, links) stellt seiner Familie seinen Freund vor: Den Franzosen Michel (Alexander Grünwald).
    Philipp (Oliver Clemens, links) stellt seiner Familie seinen Freund vor: Den Franzosen Michel (Alexander Grünwald).
    Bild: © ARD Degeto/ARD Degeto/Reiner Bajo
  • Erstaunte Geburtstagsgäste - von links: Mbele (Morgan Domingos), Christa (Johanna Klante), Charlotte (Gisela Trowe), Anna (Naomi Krauss), Sven (Frank Kessler) und Philipp (Oliver Clemens).
    Erstaunte Geburtstagsgäste - von links: Mbele (Morgan Domingos), Christa (Johanna Klante), Charlotte (Gisela Trowe), Anna (Naomi Krauss), Sven (Frank Kessler) und Philipp (Oliver Clemens).
    Bild: © ARD Degeto/ARD Degeto/Reiner Bajo
  • ARD HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, Deutschland 2005, Regie Berno Kürten, am Donnerstag (07.07.11) um 20:15 Uhr im Ersten. Trotz des Zuspruchs seiner Schwiegermutter Charlotte (Gisela Trowe) ist Werner (Walter Kreye) nicht mehr sicher, ob er Vera sein Geschenk noch überreichen soll.
    ARD HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, Deutschland 2005, Regie Berno Kürten, am Donnerstag (07.07.11) um 20:15 Uhr im Ersten. Trotz des Zuspruchs seiner Schwiegermutter Charlotte (Gisela Trowe) ist Werner (Walter Kreye) nicht mehr sicher, ob er Vera sein Geschenk noch überreichen soll.
    Bild: © ARD Degeto/Reiner Bajo
  • ARD HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, Deutschland 2005, Regie Berno Kürten, am Donnerstag (07.07.11) um 20:15 Uhr im Ersten. Erstaunte Geburtstagsgäste: (von links nach rechts) Mbele (Morgan Domingos), Christa (Johanna Klante), Charlotte (Gisela Trowe), Anna (Naomi Krauss), Sven (Frank Kessler) und Philipp (Oliver Clemens).
    ARD HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, Deutschland 2005, Regie Berno Kürten, am Donnerstag (07.07.11) um 20:15 Uhr im Ersten. Erstaunte Geburtstagsgäste: (von links nach rechts) Mbele (Morgan Domingos), Christa (Johanna Klante), Charlotte (Gisela Trowe), Anna (Naomi Krauss), Sven (Frank Kessler) und Philipp (Oliver Clemens).
    Bild: © ARD Degeto/Reiner Bajo
  • ARD HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, Deutschland 2005, Regie Berno Kürten, am Samstag (20.06.15) um 14:30 Uhr im Ersten. Trotz des Zuspruchs seiner Schwiegermutter Charlotte (Gisela Trowe) ist Werner (Walter Kreye) nicht mehr sicher, ob er Vera sein Geschenk noch überreichen soll.
    ARD HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH, Deutschland 2005, Regie Berno Kürten, am Samstag (20.06.15) um 14:30 Uhr im Ersten. Trotz des Zuspruchs seiner Schwiegermutter Charlotte (Gisela Trowe) ist Werner (Walter Kreye) nicht mehr sicher, ob er Vera sein Geschenk noch überreichen soll.
    Bild: © ARD Degeto/Reiner Bajo

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds