Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
55

Immer Ärger mit Sergeant Bilko

(Sgt. Bilko) USA, 1996

Puls 4
  • Platz 592155 Fans  90%10% jüngerälter
  • Wertung4 447754.00Stimmen: 3eigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: Immer Ärger mit Sgt. Bilko
04.07.1996
Wenn es um Disziplin, Kampfgeist, Vaterlandsliebe und Gehorsam geht, ist Sergeant Ernest G. Bilko nicht der richtige Mann. Dafür hat der schlitzohrige Sergeant viele andere Talente, die ihm eine Menge Geld einbringen. So hat er sich in Fort Baxter, wo er ein Regiment der Army anführt, heimlich seine eigene Welt aufgebaut: In der Werkstatt des Forts führt er eine florierende Spielhölle für gelangweilte Soldaten, die Army-Jeeps verleiht er gewinnbringend an Zivilisten, gibt Partys nach Belieben und hält sich auch ansonsten herzlich wenig an die Dienstanweisungen. Colonel Hall, der etwas träge gewordene Kommandeur des Forts, verlässt nur selten sein Büro und lässt Bilko weitgehend freie Hand - so auch bei der Ausbildung seiner Rekruten. Ein großer Fehler, denn Bilko trainiert seine Männer lieber gar nicht erst für den Ernstfall, sondern erklärt ihnen, wie man sich am besten vor der Arbeit drückt und am schnellsten aus dem Staub macht.
Sollte sich Colonel Hall aber doch einmal zu einer Inspektionstour bequemen, versteht Bilko es, ihm vorzugaukeln, dass auf seinem Stützpunkt die Elitesoldaten der US-Armee ihren Dienst tun. Eines Tages gerät Bilkos kleines Paradies jedoch ernsthaft in Gefahr: Als der Test eines Hovercraft-Panzers schief läuft, sieht sein Erzfeind Major Thorn die Chance, eine alte Rechnung mit Bilko zu begleichen. Fortan setzt er alles daran, das Fort schließen zu lassen, Bilkos Ruf ein für allemal zu ruinieren und ihm auch noch seine Langzeit-Verlobte Rita auszuspannen. Doch Sergeant Bilko ist nicht so schnell bereit, die Waffen zu strecken. Steve Martin als chaotischer Soldat: Sergeant Bilko ist auf dem Militärstützpunkt Fort Baxter für die Werkstatt verantwortlich. Doch anstatt Fahrzeuge zu reparieren, organisiert er in den Räumlichkeiten lieber ein illegales Casino.
Da steht eine unangemeldete Inspektion an und Sgt. Bilko muss unter Beweis stellen, dass in ihm nicht nur ein notorischer Spieler, sondern auch ein Soldat steckt.
(ATV II)
(...) kurzweiliges, in seiner Militärkritik überraschend direktes Stück Unterhaltung." (Lexikon des internationalen Films) Mit seiner Adaption einer US-TV-Serie aus den 50er-Jahren schuf "Keine halben Sachen"-Regisseur Jonathan Lynn einen rasanten und amüsanten Militärklamauk. Garant für 90 Minuten schrulliger Komik jenseits üblicher Militärklamotten-Plattitüden ist nicht nur das freche, spritzige Drehbuch des ehemaligen "Saturday Night Live"-Autors Andy Breckman ("Rat Race - Der nackte Wahnsinn"), sondern auch die Besetzung mit den Comedy-Veteranen Steve Martin und Dan Aykroyd, die hier zum ersten Mal seit "Saturday Night Live" wieder gemeinsam vor der Kamera standen. Der Emmy-Preisträger und studierte Philosoph Steve Martin, dessen sensationelle Mimik und perfektes Timing ihn zu einer festen Größe im Hollywoodfilm werden ließen, wurde 1979 mit der Rolle des naiven Navin R. Johnson in Carl Reiners Komödie "Reichtum ist keine Schande" über Nacht berühmt. Die ebenfalls von Reiner inszenierte Krimikomödie "Tote tragen keine Karos" machte den frühzeitig ergrauten Schauspieler drei Jahre später auch in Europa zum Star. Zu Martins bekanntesten Filmen zählen Arthur Hillers "Ein Single kommt selten allein", Carl Reiners "Solo für zwei", Charles Shyers "Vater der Braut" und Fred Schepisis modernisierte "Cyrano de Bergerac"-Variante "Roxanne". "Blues Brothers"-Star Dan Aykroyd gehört ebenfalls zu den brillantesten Komödianten, die im US-Film- und Fernsehgeschäft tätig sind. Er war ein "Glücksritter", einer der "Coneheads" und gehörte zu den "Ghostbusters". Zu seinen wichtigsten Filmen zählen außerdem "Miss Daisy und ihr Chauffeur", wofür er als bester Nebendarsteller für den Oscar nominiert wurde, "My Girl - Meine erste Liebe", "Sneakers - Die Lautlosen", "Grosse Pointe Blank: Ein Mann - Ein Mord" und "50 erste Dates".
(RTL Zwei)
Cast & Crew

Immer Ärger mit Sergeant Bilko Streams

  • Immer Ärger mit Sergeant Bilko
    93 min.
    ab € 3,99*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.06.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden 

  •  
  • User 1534866 schrieb am 11.01.2020, 13.21 Uhr:
    Super Film mit Klasse Schauspielern ☺☺

Bilder

  • Master Sergeant Ernest G. Bilko (Steve Martin) ist Leiter eines Motor-Trupps auf einem amerikanischen Militärstützpunkt. Er hat einige Soldaten unter seinem Kommando, mit denen er gemeinsam die Lücken des Systems ausnutzt: Er veranstaltet Hunderennen, Pokerturniere und ausufernde Saufgelage ...
    Bild: © 1996 Universal City Studios Inc. All rights reserved. Lizenzbild frei
  • Colonel Hall (Dan Aykroyd, r.), der Kommandeur des Stützpunktes, lässt Sergeant Bilko (Steve Martin, l.) weitgehend freie Hand - so auch bei der Ausbildung seiner Rekruten. Ein großer Fehler ...
    Bild: © 1996 Universal City Studios Inc. All rights reserved. Lizenzbild frei
  • Als beim Test eines Hovercraft-Panzers einiges schiefläuft, wird es eng für Sergeant Bilko (Steve Martin). Nun muss er all sein Geschick einsetzen, um seinen Major davon zu überzeugen, dass seine Truppe ein wichtiger, unverzichtbarer Bestandteil der US Army ist ...
    Bild: © 1996 Universal City Studios Inc. All rights reserved. Lizenzbild frei
  • Als beim Test eines Hovercraft-Panzers einiges schiefläuft, wird es eng für Sergeant Bilko (Steve Martin). Nun muss er all sein Geschick einsetzen, um seinen Major davon zu überzeugen, dass seine Truppe ein wichtiger, unverzichtbarer Bestandteil der US Army ist ...
    Bild: © 1996 Universal City Studios Inc. All rights reserved. Lizenzbild frei

Ähnliche Spielfilme