Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
9

In Liebe eine Eins

D, 2005
MDR/Conny Klein
  • 9 Fans jüngerälter
  • Wertung0 2714noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Zum Weltalphabetisierungstag (08.09.2018) Leni Bluhm ist eine alleinerziehende Mutter, deren ganze Liebe sich auf ihren Sohn konzentriert, nachdem der Vater sich aus dem Staub gemacht hat. Mutter und Sohn sind ein wunderbares Team, doch die Probleme beginnen, als Dominik in die Schule kommt. Leni meistert zwar ihr Leben - mithilfe ihres liebenswerten Optimismus und ihrer älteren Freundin Ursula Sandrock, in deren Gärtnerei sie als Blumenverkäuferin Arbeit gefunden hat - doch kann sie weder lesen noch rechnen. Als Dominik in die Schule kommt, kann sie ihm bei den Hausaufgaben nicht helfen. Schon bald gerät der Junge in schulische Schwierigkeiten. Dominiks Klassenlehrerin alarmiert das Jugendamt. Unentrinnbar gerät die hilflose Frau damit in die Mühlen der Behörden, die ihr das Sorgerecht für den Sohn absprechen. Doch Leni gibt nicht auf. Mit aller Kraft kämpft sie um Dominik und findet in dem Anwalt Manfred Zörnig einen brillanten Bundesgenossen. Leni Bluhm: Anna Loos Manfred Zörnig: Heiner Lauterbach Dominik Bluhm: Leo Natalis Hagen Frey: Thomas Schmauser Margit Steiner: Susanne Lüning Ursula Sandrock: Rosel Zech Petra Wissmann: Ute Willing Elisabeth Vogel: Katharina Müller-Elmau
(mdr)
Leni ist eine allein erzie­hen­de Mut­ter, die ein Problem verbirgt: sie kann weder lesen noch rech­nen. Als ihr Sohn Domi­nik in die Schu­le kommt, kann sie ihm bei den Haus­auf­ga­ben nicht hel­fen, und der Junge gerät in Schwie­rig­kei­ten. Domi­niks Leh­re­rin alar­miert das Jugend­amt. Die hilflose Leni gerät damit in die Müh­len der Behör­den, die ihr das Sor­ge­recht für den Sohn abspre­chen. Doch sie gibt nicht auf. - Eine bewegende und erstklassig gespielte Behandlung eines schwierigen Themas. *** Nachdem Leni das Sorgerecht für ihren Sohn abgesprochen wurde, weil sie Analphabetin ist, kämpft Anwalt Zörnig (Heiner Lautenbach) für die verzweifelte Mutter.
(mdr)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
  • In Liebe eine Eins
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 30.11.2020 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds