Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1237

Sauerkrautkoma

Ein EberhoferkrimiD, 2018

  • Platz 11237 Fans  67%33% jüngerälter
  • Wertung4 1142274.00Stimmen: 9eigene Wertung: -

Filminfos

09.08.2018
Deutsche Erstausstrahlung: 19.08.2019 (Das Erste)
In "Sauerkrautkoma" muss Franz Eberhofer, Chef-Phlegmatiker bei der Polizeidienststelle Niederkaltenkirchen, die Heimat vorübergehend verlassen. Die fünfte Rita-Falk-Adaption von Regisseur Ed Herzog und Produzentin Kerstin Schmidbauer verpflanzt das "Dreamteam" Eberhofer-Birkenberger in die wilde Großstadt München - für den Eberhofer der Overkill. Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) wird neuen, nervenzerfetzenden Belastungen ausgesetzt: Er wird nach München "strafversetzt". Das bedeutet für ihn Wohngemeinschaft mit seinem eigenwilligen Kumpel Rudi (Simon Schwarz) und seine Widersacherin Thin Lizzy (Nora Waldstätten) als Chefin. Kein Wunder, dass Franz zurück will nach Niederkaltenkirchen. Dort wartet die größte Herausforderung auf ihn: Karl-Heinz Fleischmann (Gedeon Burkhard), früher der pickelige "Fleischi" und nun erfolgreicher Geschäftsmann, ist wieder aufgetaucht und macht sich an seine Susi (Lisa Maria Potthoff) ran.
Diesmal gibt es keinen Ausweg: Franz ist seiner ewigen On-Off-Freundin den längst überfälligen Heiratsantrag schuldig. Zum Glück findet sich bald eine Frauenleiche im Kofferraum vom Papa (Eisi Gulp), die den Eberhofer zurück in die Heimat und an Omas (Enzi Fuchs) Kochtöpfe führt. Die Aufklärung erledigt der Franz so lässig wie immer, die abführende Wirkung von Sauerkraut lässt er besser Rudi ausprobieren, wenn es aber darum geht, bei der Susi einen ordentlichen Heiratsantrag zu vollstrecken, stößt er doch an seine Grenzen.
(ARD)
Cast & Crew

Sauerkrautkoma Streams

  • Sauerkrautkoma
    96 min.
    ab € 9,99*
  • Sauerkrautkoma
    96 min.
    ab € 9,99*
  • Sauerkrautkoma
    92 min.
    ab € 13,99*
  • Sauerkrautkoma
    97 min.
    ab € 7,99*
  • Sauerkrautkoma
    96 min.
    ab € 9,99*
  • Sauerkrautkoma
    97 min.
    ab € 7,99*
  • Sauerkrautkoma
    96 min.
    ab € 7,99*
  • Sauerkrautkoma
    96 min.
    ab € 9,99*
  • Sauerkrautkoma
    97 min.
    ab € 10,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden 

  •  
  • Corknot schrieb am 09.02.2021, 16.54 Uhr:
    Einfach nur klasse, eine Lichtblick in der öden TV Landschaft. Freue mich auf jede Folge

Bilder

  • Bild: © BR/Constantin Film/Bernd Schuller
  • Castro Dokyi Affum (Buengo), Frederic Linkemann (Karl Stopfer), Sebastian Bezzel (Franz Eberhofer).
    Castro Dokyi Affum (Buengo), Frederic Linkemann (Karl Stopfer), Sebastian Bezzel (Franz Eberhofer).
    Bild: © One
  • Bild: © BR/Constantin Film/Bernd Schuller
  • Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) wird nach München „strafversetzt“ und zieht zu seinem eigenwilligen Kumpel Rudi (Simon Schwarz). Papa Eberhofer (Eisi Gulp) und Oma (Enzi Fuchs) sind zu Besuch.
    Provinzpolizist Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) wird nach München „strafversetzt“ und zieht zu seinem eigenwilligen Kumpel Rudi (Simon Schwarz). Papa Eberhofer (Eisi Gulp) und Oma (Enzi Fuchs) sind zu Besuch.
    Bild: © ARD Degeto/BR/Constantin Film/Bernd Schuller
  • Karl-Heinz Fleischmann (Gedeon Burkhard), früher der pickelige „Fleischi“ und nun erfolgreicher Geschäftsmann, ist wieder aufgetaucht und macht sich an Susi (Lisa Maria Potthoff) ran.
    Karl-Heinz Fleischmann (Gedeon Burkhard), früher der pickelige „Fleischi“ und nun erfolgreicher Geschäftsmann, ist wieder aufgetaucht und macht sich an Susi (Lisa Maria Potthoff) ran.
    Bild: © ARD Degeto/BR/Constantin Film/Bernd Schuller
  • Wo kommt die Frauenleiche her? Von links nach rechts: Rudi (Simon Schwarz), die Oma (Enzi Fuchs), Leopold (Gerhard Wittmann), Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) und Papa Eberhofer (Eisi Gulp)
    Wo kommt die Frauenleiche her? Von links nach rechts: Rudi (Simon Schwarz), die Oma (Enzi Fuchs), Leopold (Gerhard Wittmann), Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) und Papa Eberhofer (Eisi Gulp)
    Bild: © ARD Degeto/BR/Constantin Film/Bernd Schuller
  • Wo kommt die Frauenleiche her? Von links nach rechts: Rudi (Simon Schwarz), die Oma (Enzi Fuchs), Leopold (Gerhard Wittmann), Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) und Papa Eberhofer (Eisi Gulp)
    Wo kommt die Frauenleiche her? Von links nach rechts: Rudi (Simon Schwarz), die Oma (Enzi Fuchs), Leopold (Gerhard Wittmann), Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel) und Papa Eberhofer (Eisi Gulp)
    Bild: © ARD Degeto/BR/Constantin Film/Bernd Schuller
  • Sebastian Bezzel (Franz Eberhofer), Simon Schwarz (Rudi Birkenberger).
    Sebastian Bezzel (Franz Eberhofer), Simon Schwarz (Rudi Birkenberger).
    Bild: © One
  • Plakat - In „Sauerkrautkoma“ muss Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel), Chef-Phlegmatiker bei der Polizeidienststelle Niederkaltenkirchen, die Heimat vorübergehend verlassen. Das bedeutet für ihn eine WG mit seinem eigenwilligen Kumpel Rudi (Simon Schwarz).
    Plakat - In „Sauerkrautkoma“ muss Franz Eberhofer (Sebastian Bezzel), Chef-Phlegmatiker bei der Polizeidienststelle Niederkaltenkirchen, die Heimat vorübergehend verlassen. Das bedeutet für ihn eine WG mit seinem eigenwilligen Kumpel Rudi (Simon Schwarz).
    Bild: © ARD Degeto/BR/Constantin Film/Bernd Schuller

Sauerkrautkoma-Fans mögen auch

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds