Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
55

Krieg der Knöpfe

(La guerre des boutons) F, 1961

ARTE / © 1962 Zazi Films
  • Platz 578055 Fans  71%29% jüngerälter
  • Wertung0 58437noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

"Der Krieg der Knöpfe" erzählt vom Kleinkrieg der Jungen aus Longeverne und Velrans. Nachmittag für Nachmittag kämpfen die Kinder der verfeindeten Dörfer mit ihren selbstgebastelten Steinschleudern gegeneinander, stellen sich Fallen oder werden zum Opferübler Streiche. Eines Tages nehmen die Longeverner sogar eine Geisel, der alle Knöpfe an Hemd und Hose abgenommen, Schnürsenkel und Hosenträger durchgeschnitten werden. So muss das Opfer mit rutschender Hose und wehendem Hemd heimkehren und sich vom Vater eine Tracht Prügel ob der lädierten Kleidung einholen. Als die Velrans im Gegenzug ebenso mit ihrer Geisel verfahren, legen sich die Kinder aus Longeverne einen Vorrat aus Knöpfen und anderen Kurzwaren an - einen Schatz, den es zu bewachen gilt. Sie bauen eine Hütte, in der sie ihren Schatz lagern wollen, doch just an dem Tag, als die Kinder sie bei Wein, Zigaretten und Kartoffeln einweihen wollen, werden sie von den Jungs aus Velrans überrascht, die ihre Hütte mit einem Traktor überrollen.
Es muss einen Verräter geben, der den anderen von Hütte und Feier berichtet haben muss - der Übeltäter ist schnell gefunden, und so kehrt Bacaillé übel zugerichtet heim. Von den kindlichen Feindseligkeiten lassen sich nun auch die Erwachsenen anstecken. Und Lebrac, der Anführer aus Longeverne, ist unter seinen Kameraden zwar hoch angesehen, zu Hause aber wird er immer öfter vom brutalen Vater verprügelt, und so kehrt er nach dem Gewaltausbruch gegenüber Bacaillé erst gar nicht heim - aus Angst vor seinem Vater und einem tristen Internatsleben. Die Dörfler begeben sich auf die Suche ...
(arte)
Cast & Crew

Krieg der Knöpfe Streams

  • Der Krieg der Knöpfe
    89 min.
    ab € 1,99*
  • Der Krieg der Knöpfe
    89 min.
    ab € 1,99*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 19.05.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden 

  •  
  • VolkerZockstein schrieb am 05.06.2019, 23.46 Uhr:
    Ich sage nur:
    Wenn ich das gewusst hätte, wäre ich nicht mitgekommen >.<

Beitrag melden 

  •  
  • VolkerZockstein schrieb am 08.04.2019, 19.22 Uhr:
    Pidax bringt die Grandiose Erstverfilmung in ungekürzter Fassung des legendären Romans von Louis Pergaud von 1961 am 21.06.19 als Neuauflage auf DVD raus
    https://www.pidax-film.de/Film-Klassiker/Der-Krieg-der-Knoepfe-Remastered-Edition::1560.html
    Na also die Alte Auflage beobachte ich so oder so schon die ganze Zeit das der Preis wieder runter geht um den zu kaufen.

Ähnliche Spielfilme