Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
404

Sissi

A, 1955

ORF/Kineos
  • Platz 126404 Fans  43%57% jüngerälter
  • Wertung4 43604.27Stimmen: 15eigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 25.12.1967 (ZDF)
Prinzessin Elisabeth, von allen Sissi gerufen, ist gerade unbeschwerte 16 Jahre alt und bewundert ihren Vater, den Erzherzog Max in Bayern. Dieser hält nichts von höfischem Zeremoniell und zieht sein Jagdrevier in Possenhofen am Starnberger See jederzeit dem Ballsaal vor. Deshalb wird er auch nicht eingeladen, als Mutter Ludovika nach Bad Ischl fährt, um ihre ältere Tochter Nené mit Franz Joseph, dem jungen Kaiser von Österreich, zu verloben. Dies alles geschieht auf Wunsch der Kaiserinmutter, Erzherzogin Sophie, die ihren Sohn auf den Thron gebracht hat und ihm nun zum Geburtstag auch die passende Frau präsentieren will.
Doch dann läuft nicht alles wie geplant. Beim Fischen begegnet Sissi, die nach Ischl mitreisen durfte, durch Zufall dem Kaiser und angelt sich buchstäblich den Mann fürs Leben. Bei einem Pirschgang, den die beiden heimlich unternehmen, darf Sissi vom feschen Kaiser vernehmen, er beneide den Mann, der sie einmal zur Frau bekomme. Beim abendlichen Ball lässt er Elisabeth zu aller Verwunderung einen Korb voller Rosen überreichen. Nur wenig später verkündet er seine Verlobung - mit Sissi, der blutjungen Prinzessin aus der Provinz. Die höfische Welt ist konsterniert, die sitzen gelassene Nené frustriert, das Land begeistert, und die Hochzeit wird - wie zu erwarten ist - kaiserlich kolossal.
(SRF)
Die Film-Sissi hat außer äußerlicher Schönheit mit der wahren Kaiserin Elisabeth nicht wirklich viel zu tun. Doch eine korrekte Darstellung von historischen Tatsachen war ohnehin nicht das Ziel von Regisseur Ernst Marischka. Er wollte lieber große Gefühle und den kaiserlichen Glanz einer untergegangenen Epoche zeigen. Dieses Vorhaben wurde mit 6,5 Mio. Kinobesuchern beim ersten Teil belohnt..
(ORF)
Cast & Crew

Sissi Streams

  • Sissi
    102 min.
    ab € 4,99*
  • Sissi: Part 1
    101 min.
    ab € 7,99*
  • Sissi
    101 min.
    ab € 7,99*

im Fernsehen

In Kürze:
  • Sissi
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • L-R: Prinzessin Elisabeth "Sissi" von Bayern (Romy Schneider), Kaiser Franz Joseph (Karlheinz Böhm), Erzherzogin Sophie (Vilma Degischer)
    L-R: Prinzessin Elisabeth "Sissi" von Bayern (Romy Schneider), Kaiser Franz Joseph (Karlheinz Böhm), Erzherzogin Sophie (Vilma Degischer)
    Bild: © ORF/Kineos
  • Ludovika (Magda Schneider, li.) bereitet ihre älteste Tochter Helene (Uta Franz, re.), genannt Nene, auf das Treffen mit dem österreichischen Kaiser vor. Die stürmische, junge Sissi (Romy Schneider) stört da nur.
    Ludovika (Magda Schneider, li.) bereitet ihre älteste Tochter Helene (Uta Franz, re.), genannt Nene, auf das Treffen mit dem österreichischen Kaiser vor. Die stürmische, junge Sissi (Romy Schneider) stört da nur.
    Bild: © ARD Degeto
  • Prinzessin Sissi (Romy Schneider, li.) erklärt der überraschten Erzherzogin Sophie (Vilma Degischer), dass sie ihren Sohn liebt.
    Prinzessin Sissi (Romy Schneider, li.) erklärt der überraschten Erzherzogin Sophie (Vilma Degischer), dass sie ihren Sohn liebt.
    Bild: © ARD Degeto
  • Prinzessin Elisabeth "Sissi" von Bayern (Romy Schneider), Kaiser Franz-Joseph (Karlheinz Böhm)
    Prinzessin Elisabeth "Sissi" von Bayern (Romy Schneider), Kaiser Franz-Joseph (Karlheinz Böhm)
    Bild: © ORF/Kineos
  • Erzherzog Karl-Ludwig (Peter Weck) ist unglücklich ist Prinzessin Sissi (Romy Schneider) verliebt.
    Erzherzog Karl-Ludwig (Peter Weck) ist unglücklich ist Prinzessin Sissi (Romy Schneider) verliebt.
    Bild: © ARD Degeto
  • .
    .
    Bild: © SRF1
  • .
    .
    Bild: © SRF1
  • .
    .
    Bild: © SRF1
  • .
    .
    Bild: © SRF1
  • .
    .
    Bild: © SRF1
  • .
    .
    Bild: © SRF1
  • Prinzessin Elisabeth "Sissi" von Bayern (Romy Schneider)
    Prinzessin Elisabeth "Sissi" von Bayern (Romy Schneider)
    Bild: © ORF/Kineos
  • Prinzessin Elisabeth "Sissi" von Bayern (Romy Schneider), Kaiser Franz Joseph (Karlheinz Böhm).
    Prinzessin Elisabeth "Sissi" von Bayern (Romy Schneider), Kaiser Franz Joseph (Karlheinz Böhm).
    Bild: © ORF/Kineos
  • Prinzessin Elisabeth "Sissi" von Bayern (Romy Schneider), Kaiser Franz Joseph (Karlheinz Böhm).
    Prinzessin Elisabeth "Sissi" von Bayern (Romy Schneider), Kaiser Franz Joseph (Karlheinz Böhm).
    Bild: © ORF/Kineos
  • .
    .
    Bild: © SRF1
  • .
    .
    Bild: © SRF1

Sissi-Fans mögen auch