Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4

La Cicciolina - Godmother of Scandals

D/F, 2016

ARTE / � Vito Paolo Quinto
  • 4 Fans j�nger�lter
  • Wertung0 132506noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: La Cicciolina - Göttliche Skandalnudel
Deutsche Erstausstrahlung: 16.07.2016 (arte)
Der Lebenslauf der Ilona Staller, besser bekannt als Cicciolina, ist künstlerisch und menschlich wohl einmalig in der Welt. Nach ihrer Ausreise aus dem kommunistischen Ungarn folgte sie dem Lockruf des Dolce Vita nach Italien und fand dort ein fruchtbares Terrain für ein Leben im Zeichen des Skandals. Neckische Fotos als leicht bekleidete Nymphe wurden zum Sprungbrett für eine steile Karriere, die sie nach und nach zum Radio, zum Fernsehen und zum Erotik- beziehungsweise Pornofilm brachte. Als bislang Einzige in der Geschichte der Demokratie hat Ilona Staller es geschafft, vom Pornostar zur Abgeordneten gewählt zu werden, und erlangte mit ihrem unerwarteten Sieg entsprechend Weltruhm. Ihre turbulente Ehe mit Jeff Koons, dem sie Ehefrau und Muse war, sicherte ihr schließlich endgültig ihren Status als Ikone in der zeitgenössischen Popkultur.
(arte)
Hintergrund: Der Streifen stammt vom Journalisten (u. a. Süddeutsche Zeitung, La Stampa, Il Sole) Produzenten, Dokumentarfilmer und Gründer der Alpenway Media GmbH Alessandro Melazzini und war beim Pornfilmfestival Berlin 2017, Festival Do Rio 2017, Millenium Docs Against Gravity Warschau 2017 und Beldocs - Internationales Dokumentarfilmfestival Belgrad 2017 zu sehen. Kritik: "Der Film ist keine plumpe Reise in die Vergangenheit, garniert mit ein paar Hardcore-Bildern. Sondern eine Analyse, warum ein Mädchen, das Pythons und Provokationen liebt, zum Symbol einer ganzen Periode Italiens werden konnte." (L'Espresso) "Die Geschichte der 'Callas des Sex', die den Porno in Italien hoffähig gemacht hat." (Il Fatto) "Auf der Basis reichhaltigen Archivmaterials erzählt 'La Cicciolina. Göttliche Skandalnudel' - Regie von Alessandro Melazzini - mit Leidenschaft und Ironie vom Phänomen Ilona Staller in seinen vielen Facetten und ordnet es in den politischen Kontext des damaligen Italiens ein." (alpenway.com)
(Tele 5)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.09.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • Zwischen Kunst und Kitsch, Pop und Provokation, Sex und Showbusiness: Ilona ?Cicciolina? Staller.
    Zwischen Kunst und Kitsch, Pop und Provokation, Sex und Showbusiness: Ilona ?Cicciolina? Staller.
    Bild: © arte
  • Als bislang Einzige in der Geschichte der Demokratie hat Ilona Staller es geschafft, vom Pornostar zur Abgeordneten gewählt zu werden, und erlangte mit ihrem unerwarteten Sieg entsprechend Weltruhm.
    Als bislang Einzige in der Geschichte der Demokratie hat Ilona Staller es geschafft, vom Pornostar zur Abgeordneten gewählt zu werden, und erlangte mit ihrem unerwarteten Sieg entsprechend Weltruhm.
    Bild: © ARTE / © Mimmo Frassineti
  • Über Jahrzehnte inszenierte La Cicciolina den bewussten Skandal – um gegen Prüderie und patriarchalische Strukturen in Italien zu kämpfen.
    Über Jahrzehnte inszenierte La Cicciolina den bewussten Skandal – um gegen Prüderie und patriarchalische Strukturen in Italien zu kämpfen.
    Bild: © ARTE / © Vito Paolo Quinto

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds