Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
4

Leben auf der Insel

D, 2010
  • 4 Fans jüngerälter
  • Wertung0 52148noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 06.01.2011 (Bayerisches Fernsehen)
Das Leben auf einer Insel belohnt mit gelebter, gefühlter Zeit, dennoch ist der Alltag dort umständlich und beansprucht viel Zeit. Denn alles, was zu den Selbstverständlichkeiten des Alltags auf dem Festland gehört, gestaltet sich auf einer Insel mühsamer: Die Post lagert an Land, kein Möbelwagen fährt vors Haus, das Heizöl wird mit dem Boot im Hafen angeliefert. Im Winter geht man zu Fuß über das Eis, im Sommer gelangt man per Kajak aufs Festland. Je nach Jahreszeit und Wetterlage, je nach seelischer Verfassung kann das Inselleben ein Gefühl der Einsamkeit und des Abgeschnittenseins oder natürlich ebenso Gefühle wohltuender Ruhe und willkommener Abgeschiedenheit in den Menschen hervorrufen. Gabriele Dinsenbacher hat eine Handvoll Menschen, die auf einer der größten bayerischen Inseln leben, über ein Jahr lang mit der Kamera begleitet. Zum Beispiel den Bauern Adi, der von allen Bewohnern am längsten auf der Insel lebt, mit seinem Sohn Armin. Oder auch Harald von Selzam und seine Frau Eva-Maria. Harald von Selzam ist der Enkel des einstigen Inselbesitzers und aus den USA zurückgekehrt, um dort zu leben, wo er als Kind herrliche Ferien verbrachte. Jeden Tag fährt er nach München zur Arbeit. Erst mit dem Kajak, dann mit dem Fahrrad zur Bahn, dort Kleiderwechsel, dann mit dem Zug nach München zu Siemens. Er besitzt die Familienchronik, reich an Fotos und alten Dokumenten, und kann manch komische Begebenheit aus dem Inselleben seiner Familie erzählen. Oder Peter und Manuela R., sie sind das dritte Paar. Er ist der "Inselindianer", denn aufgrund seines früheren Trapperdaseins in Kanada beherrscht er die Kunst des Überlebens und der Selbstversorgung. Einen Hauch dieser Lebensform kann er auf der Insel gut ausleben. Peter arbeitet als Sozialpädagoge mit straffällig gewordenen Jugendlichen in München. Aus alten Flugskiern, die er von der Flugschanze in Garmisch bekommen hat, bastelte er ein Gefährt, vor das er im Winter seine Neufundländer spannt und sich auf Skiern stehend in beeindruckendem Tempo über den gefrorenen See ziehen lässt. Adi ist auch derjenige, der entscheidet, ab wann man sich auf das Eis wagen darf. Diese Menschen erzählen den Fernsehzuschauern ihre Geschichten und lassen sie miterleben, wie es ist, auf einer Insel im Alpenvorland zu leben.
(BR Fernsehen)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • Leben auf der Insel
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.01.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme