Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
16

Liebe lieber italienisch

(Shadows in the Sun)I/GB/F, 2005
Liebe lieber italienisch
Bild: Fotorechte: © Atlas
  • 16 Fans 
  • Wertung0 9748noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: Shadows in the Sun - Schau nicht zurück
Vor der pittoresken Kulisse der Toskana drehte Brad Mirman eine wunderbar leise romantische Komödie. Im Mittelpunkt des Films steht nicht nur eine charmante Lovestory, sondern auch die Geschichte zweier äußerst gegensätzlich wirkender Männer, die nach und nach erkennen, dass sie so unterschiedlich gar nicht sind und sich gegenseitig dabei helfen, ihre Ängste zu überwinden. Für die Rolle des eigensinnigen Schriftstellers Weldon Parish konnte Regisseur, Drehbuchautor und Produzent Mirman erneut Charakterdarsteller Harvey Keitel gewinnen - er stand schon bei seinem Regiedebüt "Crime Spree - Ein gefährlicher Auftrag" für ihn vor der Kamera. Der Oscar-Nominee, der zu den bedeutendsten Schauspielern des amerikanischen Films gehört, bewies seine Klasse in so unterschiedlichen Filmen wie "Thelma und Louise", "Das Piano", "Bad Lieutenant", "Reservoir Dogs", "Smoke", "Blue in the Face", "Der Fall Furtwängler" und "Das Vermächtnis der Tempelritter" sowie dessen Sequel "Das Vermächtnis des geheimen Buches". In die Rolle des hartnäckigen Lektors schlüpfte Joshua Jackson. Der aus Kanada stammende Nachwuchsstar, der einst mit Tom Cruises jetziger Ehefrau Katie Holmes liiert war, machte sich mit der TV-Serie "Dawsons Creek" einen Namen und überzeugte auch in Bryan Singers Stephen-King-Verfilmung "Der Musterschüler" sowie Rob Cohens Thriller "The Skulls - Alle Macht der Welt". Die schöne Isabella wird von Claire Forlani gespielt. Die gebürtige Britin mit italienischem Vater war unter anderem an der Seite von Christian Slater in "Basils Liebe", neben Brad Pitt in "Rendezvous mit Joe Black", zusammen mit Jackie Chan in "Das Medaillon" und in Lexi Alexanders hochgelobtem Drama "Hooligans" zu sehen. Als Jeremys Chef außerdem mit von der Partie: der walisische Bühnen- und Filmschauspieler Jonathan Rhys-Davies, der vor allem als der Gauner Sallah in Steven Spielbergs "Indiana Jones"-Filmen und als der Zwerg Gimli in Peter Jacksons "Herr der Ringe"-Trilogie unvergessen ist. Für seine Rolle als portugiesischer Kapitän Rodrigues in der Miniserie Shogun wurde er 1981 für den Emmy nominiert.
(VOX)
Rubriken: Liebesfilm, Komödie

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.03.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme