Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
25

Nur tote Zeugen schweigen

D/E/I, 1962

  • 25 Fans
  • Wertung0 38133noch keine Wertungeigene: -

Filminfos

Originalpremiere: 1962
FSK 16
Fesselnder Krimi im Stil der Edgar-Wallace-Filme. Mit Heinz Drache in der Rolle des ermittelnden Inspektors. - Varieté-Hypnotiseur Georg von Cramer wird erschlagen. Der Verdacht fällt auf den Blumenboten Chris Kronberger (Götz George). Chris taucht unter und versucht den wahren Mörder zu entlarven.
(Sky)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs/Blu-ray-Discs
Soundtracks, Bücher und mehr...
* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 29.05.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Beitrag melden 

  •  
  • geroellheimer schrieb am 28.02.2023, 22.42 Uhr:
    Eugenio Martin 15.5.1925-23.1.2023
    Eugenio Martin war ein spanischer Regisseur und Drehbuchautor.
    Nachdem er zunächst bei den US-Filmen „Die drei Welten des Gulliver“ und „Sindbads siebente Reise“ als Regieassistent aktiv gewesen war,
    Seine erster Film war „Unter der Flagge der Freibeuter“ (1961) mit Hans von Borsody in der Hauptrolle. Es folgten Spanische (oft) Co-Produktionen wie „Despedida de soltero“, „Nur tote Zeugen schweigen“ (mit jean Sorel, Götz George, Heinz Drache u.a.), „Die goldene Göttin vom Rio Beni“ (mit Pierre Brice, Harald Juhnke, René Deltgen), „Der Mann von Toledo“ (mit Ann Smyrner & Ivan Desny), „Ohne Dollar keinen Sarg“, „Requiem für Django“, „Drei Halleluja für vier heiße Colts“ („Pancho Villa“) mit Telly Savalas & Clint Walker oder „Die Saat der Angst“ und „Das Mädchen aus der roten Mühle“. Allerdings führte er auch bei einem Film Regie, welcher international nicht nur ein Erfolg war, sondern auch durchaus gute Kritiken bekam und sogar zu einem kleinen Kultfilm wurde: „Horror-Express“ (1972) mit den Horror-Legenden Christopher lee und Peter Cushing in den Hauptrollen.
    Zu den meisten seiner filme schrieb er auch die Drehbücher.
    Außerdem drehte er auch die TV Mini-Serie „Die Saat des Hasses“ (1987).
    Seit 1970 war er mit der Schauspielerin Lone Fleming („Die Nacht der reitenden Leichen“, „Die Rückkehr der reitenden Leichen“) verheiratet.
    Eugenio Martin starb am 23.1.2023 im Alter von 97 Jahren.

Nur tote Zeugen ...-Fans mögen auch