Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
333

Das Rätsel der roten Orchidee

D, 1962

Constantin Film Lizenzbild frei
  • 333 Fans
  • Wertung5 131594.50Stimmen: 6eigene: -

Filminfos

Originalpremiere: 1962
01.03.1962
Deutsche TV-Premiere: 05.06.1981 (ZDF)
FSK 12
Zwei rivalisierende amerikanische Gangsterbanden tauchen in London auf, wo sie vermögende Engländer erpressen, bis sie sich im Shootdown gegenseitig unschädlich machen. Zwei rivalisierende Gangsterbanden versetzen London in Angst und Schrecken. Dabei gehen sie stets nach dem gleichen Muster vor: Reiche Männer aus der Stadt bekommen einen Drohbrief, mit der Aufforderung, ein Schutzgeld zu zahlen. Kommen sie dem nicht nach, findet man sie am nächsten Tag ermordet vor. Auch den reichen Mr. Tanner (Fritz Rasp) ereilt dieses Schicksal, obwohl seine Sekretärin Lilian (Marisa Mell) zuvor Scotland Yard informiert hat.
Inspektor Weston (Adrian Hoven) von Scotland Yard wird von dem FBI-Mann Allerman (Christopher Lee) unterstützt, dem die Methoden der Gangster aus Chicago bekannt sind. Butler Parker (Eddi Arent), der bei allen Opfern bis zu deren Tod angestellt war, bringt sie auf eine heiße Spur. Alle hatten ihr Konto bei derselben Bank. Immer enger zieht sich das Netz um die Verbrecher zusammen, bis sich bei einer wilden Schießerei die Bandenchefs gegenseitig umbringen. Doch der wahre Drahtzieher, der berüchtigte Boss O' Connor, ist noch frei. Der Edgar-Wallace-Krimi von 1961, unter dem leicht irrenführenden Titel "Das Rätsel der roten Orchidee" ähnelt aufgrund der wilden Bandenkriege und wütenden Schießereien dem klassischen amerikanischen Gangsterfilm.
Eine ganze Reihe von bekannten Schauspielern ist mit von der Partie, von Parade-Dracula Christopher Lee als gewiefter FBI-Mann über Klaus Kinski und Pinkas Braun bis zu Adrian Hoven, dem unbekümmerten jugendlichen Herzensbrecher des Kinos der 1950er-Jahre in der Rolle des Inspektors. Vorlage: Nach dem Roman "Gangster in London" von Edgar Wallace Lilian Ranger, Sekretärin: Marisa Mell Inspektor Weston: Adrian Hoven Chefinspektor Tetley: Wolfgang Büttner Captain Allerman: Christopher Lee Steve: Klaus Kinski Minelli: Eric Pohlmann Tanner: Fritz Rasp Edwin: Pinkas Braun Butler Parker: Eddi Arent (80 Min. ).
(MDR)
Cast & Crew

Das Rätsel der roten Orchidee Streams

    kompakte Ansicht
    • Deutsch1080pab € 3,99*
    • Deutsch1080pab € 9,99*
    • Deutsch576pab € 3,99*
    • Deutsch576pab € 4,99*
    • Deutsch1080pab € 4,99
    • Deutsch1080pab € 11,99
    • Deutsch720pab € 3,99
    • Deutsch720pab € 9,99

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

* Transparenzhinweis: Für gekennzeichnete Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Affiliate-Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 27.05.2024 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
Bestimmte Inhalte, die auf dieser Website angezeigt werden, stammen von Amazon. Diese Inahlte werden "wie besehen" bereitgestellt und können jederzeit geändert oder entfernt werden.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Das Rätsel der roten ...-Fans mögen auch