Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
3

Opération Casablanca

CH/CDN/F, 2010
Opération Casablanca
Bild: ZDF und SRF/Carole Parodi
  • 3 Fans 
  • Wertung0 36273noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 27.02.2017 (3sat)
Eigentlich wünscht sich der Marokkaner Saadi (Tarek Bakhari), der illegal in Genf lebt und als Küchenhilfe arbeitet, nichts sehnlicher als Papiere. Doch sein Chef Michel (Jean-Luc Bideau) malträtiert seinen Angestellten und gängelt ihn mit falschen Versprechungen. Als Saadi eines Tages genug hat und andere Arbeit suchen geht, wird er zufällig Zeuge eines Attentats: Mitten im Wald haben Terroristen den UNO-Generalsekretär Takahata (Yoshi Oïda) verschleppt; seine Leibwächterin Isako (Elodie Yung) hat nur knapp überlebt. Die Polizei fasst Saadi am Tatort, und Inspektor Glauser (Gilles Tschudi) hält ihn zunächst für den sagenumwobenen Terrorfürsten Yussef. Als der echte Yussef am Genfer Flughafen auftaucht und ebenfalls festgenommen wird, sperrt man ihn zu Saadi in die Zelle. Durch ein Missgeschick verursacht Saadi den Tod des Topterroristen. Nun zwingen Glauser und Isako den arglosen Schwarzarbeiter zu einem gefährlichen Handel: Um Takahata freizupressen, wird Saadi an Yussefs Stelle den Geiselnehmern ausgehändigt. Will er nicht sterben, muss Saadi den Terroristen Hassan (Zinedine Soualem) und Abdelghani (Émile Proulx-Cloutier) weismachen, dass er der legendäre Drahtzieher zahlloser Anschläge sei. Isako allerdings hat mit Saadi anderes im Sinn als Glauser, der nur die peinliche Entführung Takahatas auf Schweizer Boden vertuschen will. Da entdeckt Saadi das teuflische Geheimnis hinter der "Operation Casablanca". Der Genfer Laurent Nègre verhalf 2005 mit seinem subtilen Regie-Début "fragile" Marthe Keller zu einer starken Altersrolle, die ihr einen Schweizer Filmpreis eintrug. Sein zweiter Spielfilm, "Opération Casablanca", ist ein radikaler Schritt in eine ganz andere Richtung; mit dieser Hollywood-reifen Parodie auf Terrorismus-Thriller von "24" bis "Die Hard" beweist Nègre viel Sinn für Action, Tempo und politisch unkorrekte Komik.
(SRF)
Rubriken: Actionfilm, Komödie
Cast & Crew

im Fernsehen

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Bisherige Ausstrahlungstermine:
  • So30.07.2017Opération Casablanca
  • Mo27.02.2017Opération Casablanca
  • (F)Di12.08.2014Opération Casablanca
  • (F)So10.08.2014Opération Casablanca
  • (F)Do07.08.2014Opération Casablanca
  • (Schweiz)Mi03.07.2013Opération Casablanca
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.10.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme