Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
6

Raffael - Getrieben von Schönheit, Eros und Ehrgeiz

CH, 2020

ORF
  • 6 Fans jüngerälter
  • Wertung0 121562noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Weiterer Titel: Raffael - Ein sterblicher Gott
05.09.2020 (arte Mediathek)
Deutsche TV-Premiere: 06.09.2020 (arte)
Der Maler Raffaello Santi stirbt mit 37 Jahren am Karfreitag des Jahres 1520. Rom steht unter Schock. Es ist der Beginn des Raffael-Mythos, der bis heute weitererzählt wird und den Maler überhöht und glorifiziert. Sein Biograf Giorgio Vasari setzt ihn mit Gott gleich, die Romantik nimmt diesen Gedanken auf und stilisiert Raffael zum alterslosen und lasterfreien Kunstgenius. Die Moderne hat sich am Ende gerade deshalb so vehement von ihm abgewendet, ihn als "Kitschmaler" abgetan. Doch was steckt hinter dem Mythos Raffael? Anhand seines wohl berühmtesten Gemäldes, der "Sixtinischen Madonna", folgt die Dokumentation der Spur des Künstlergenies.
Worin liegt das Geheimnis der angeblich schönsten Madonna der Kunstgeschichte? Raffael wurde nicht zuletzt auch durch dieses Bild zum größten Maler aller Zeiten stilisiert, an dem sich jeder künstlerische Ausdruck, jede Ästhetik zu messen versucht. Aber warum hat sich gerade die perfekte "Sixtinische Madonna" wie kaum ein anderes Werk so weit von ihrem genialen Schöpfer entfernt? Kaum jemand bringt die Madonna und vor allem die beiden Engel, die zu ihren Füßen liegen, noch mit dem Malergenie Raffael in Verbindung. Die Engel zieren Kaffeetassen oder Keksdosen, sind zu Kitschobjekten geworden. Steckte dahinter möglicherweise Absicht? Denn wer dem Leben des großen Renaissancemalers folgt, erkennt hinter dem verklärten Mythos das Prinzip Raffael. Der Meister wollte für die Ewigkeit malen, er wollte in seinem Werk lebendig bleiben. Das ist dem "göttlichen Maler" grandios gelungen.
(arte)
Cast & Crew

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 05.07.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme