Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
6

Schandmal - Der Tote im Berg

D, 2011
Schandmal - Der Tote im Berg
Bild: ZDF
  • 6 Fans 
  • Wertung0 19368noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 14.03.2011 (ZDF)
An einer Felswand des Zugspitzmassivs hängt ein Bergsteiger leblos im Sicherungsgurt. Die Bergwacht bittet den jungen Polizisten und Extrembergsteiger Thomas Hafner um Hilfe, denn niemand kennt die schwierige Route besser als er. Kommissarin Hanna Weiß und ihr Kollege Rainer Gollnick aus München erreichen zeitgleich mit Hafner das Plateau zu Füßen des Fundortes. Da es nicht nach einem klassischen Bergunfall aussieht, sind die beiden Münchener Kommissare irritiert, dass die Bergung ohne ihre Anwesenheit stattfinden sollte. Schließlich könnte es sich um einen Tatort handeln. Als Hafner den verunglückten Bergsteiger erreicht und den Mann zusammen mit seinem Kollegen Philip Grauper bergen will, stellt er fest, dass der Bergsteiger noch lebt und er ihn kennt. Die Rettung jedoch misslingt, weil Grauper einen entscheidenden Fehler macht. Der Verletzte stürzt in die Tiefe und reißt den erfahrenen Hafner um ein Haar mit in den Tod. Hafner ist außer sich, denn er selbst wurde von Grauper nicht richtig gesichert. Dieser bittet ihn um Stillschweigen über diesen Vorfall. Hafner deckt seinen Kollegen tatsächlich - und er verschweigt, wer der Tote im Berg ist. Erst später in der Dorfkneipe deutet er seinem Chef gegenüber an, um wen aus dem Dorf es sich gehandelt hat. Kommissarin Weiß quartiert sich mit ihrem Kollegen im Dorfgasthof ein und beginnt mit den Ermittlungen. Im Nachlass des Toten tauchen Unterlagen über ein Seilbahnunglück auf. Der Mann hatte offenbar aufwändige Recherchen zu dem Fall betrieben, arbeitete selbst in einer Firma, die Seilbahnen baut. Als die Obduktion ergibt, dass der Mann erst durch den Absturz zu Tode gekommen ist, gerät Thomas Hafner unter Mordverdacht. Hat er den Verunglückten absichtlich fallen lassen, um eine Rechnung zu begleichen? War es die Rache für eine Jahre zurück liegende Verunglimpfung seiner Familie? Die Dorfbevölkerung hatte sein Haus damals mit einem unübersehbaren "Schandmal" versehen. Holt ihn nun die Vergangenheit ein? Wieder stellt sich das ganze Dorf gegen die Hafners, nur Hanna Weiß hat Zweifel. Thomas beteuert seine Unschuld, aber sein Kollege Grauper entlastet ihn nicht. Im Gegenteil: Der Mann macht eine Falschaussage. Vom Dienst suspendiert beginnt Hafner auf eigene Faust zu ermitteln. Als erneut ein Schandmal an der Scheune seiner Familie gefunden wird, hält nur noch Hanna Weiß zu ihm. Sie glaubt und vertraut ihm, vielleicht auch deshalb, weil sie sich zu ihm hingezogen fühlt. Thomas findet Indizien, die ihn entlasten, und übergibt sie Hanna abends in der Pension. Wenige Stunden später wird die Kommissarin in ihrem Zimmer lebensgefährlich verletzt und das Beweismaterial gestohlen.
(ZDF)
Rubrik: Thriller
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.03.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme