Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
20

Zweimal lebenslänglich

D, 2015
Zweimal lebenslänglich
Bild: ZDF und Marion von der Mehden.
  • 20 Fans 
  • Wertung0 5463noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 15.04.2016 (arte)
Die 37-jährige Franziska lebt in Hamburg glücklich mit Sebastian zusammen. Als eines Morgens völlig überraschend die Polizei vor der Tür ihrer Wohnung steht und Sebastian wegen Mordes an einer Constanze Minnich festnimmt, hat Franziska nicht den geringsten Zweifel daran, dass diese Festnahme nur ein großes Missverständnis sein kann. Doch nach acht Monaten in Untersuchungshaft, in denen Sebastian immer weiter seine Unschuld beteuert, wird das Urteil gesprochen: lebenslange Haftstrafe. Das Urteil, das nur auf fragwürdigen Indizien beruht, erschüttert Franziskas Glauben an die Unschuld ihres Lebensgefährten nicht. Im Gegenteil: Es ärgert sie, dass gemeinsame Freunde an Sebastians Unschuld zu zweifeln beginnen. Auch Franziskas Eltern beknien die Tochter, sich von Sebastian zu trennen. Doch Franziska hält an ihrer Liebe fest und heiratet allen Widerständen zum Trotz Sebastian im Gefängnis. Die langen Monate im Gefängnis gehen nicht spurlos an Sebastian vorbei, dessen Verzweiflung und Eifersucht stetig wachsen. Und sein Anwalt hat kaum Hoffnung auf eine Wiederaufnahme des Verfahrens. Auch Franziska wird mittlerweile regelmäßig von Alpträumen geplagt die Widerstände aus dem engeren Umfeld gegen ihre Ehe beginnen an ihr zu nagen. Inzwischen weiß sie auch, dass Sebastian ein intimes Verhältnis mit dem Opfer hatte, und eine Ex-Freundin berichtet Franziska glaubhaft von seiner Gewalttätigkeit all das verändert ihr Verhältnis zu ihrem Mann langsam. Ist sie zu blauäugig gewesen, und haben all die anderen recht gehabt, als sie sie vor Sebastian warnten? Nach langem Warten erhält sie die Erlaubnis für einen Langzeitbesuch in der Strafanstalt und will sich damit endlich Klarheit verschaffen …
(arte)
Regisseur Johannes Fabrick setzt in dem unheimlichen Drama "Zweimal lebenslänglich" nicht zum ersten Mal auf die Schauspielerin Julia Koschitz, die die Hauptrolle spielt. Schon in der Tragödie "Der letzte schöne Tag" (2011), dem Thriller "Tödliche Versuchung" (2012), dem Drama "Pass gut auf ihn auf" (2013) oder in "Kleine Ziege, sturer Bock", der 2015 ins Kino kam, arbeiteten der gebürtige Wiener und die Schauspielerin zusammen. Koschitz wurde für "Pass gut auf ihn auf" 2014 mit dem Deutschen Schauspielerpreis ausgezeichnet, Fabrick gewann mit "Der letzte schöne Tag" 2013 den Grimme-Preis. "Zweimal lebenslänglich" lief 2015 auf dem Filmfest Hamburg.
(ZDF)
Rubriken: Liebesfilm, Drama
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 20.03.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme