Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1

Stilfserjoch

D/I, 2014

CC0 Public Domain
  • 1 Fan jüngerälter
  • Wertung0 4505noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Stilfser Joch. Kreuzweg des Friedens ist ein Dokumentarfilm, der einem aussergewöhnlichen Ort im Herzen Europas gewidmet ist: Dem Stilfser Joch. In 3000 Metern Höhe, mitten in den italienischen Alpen befindet sich ein beeindruckender Naturschatz, bei dem sich Gegenwart und Vergangenheit begegnen und der es dem Besucher erlaubt, eine atemberaubende Landschaft zu entdecken, die heute für den Alpensport genutzt wird. Während der Gletscher des Stilfser Joch ein touristischer Treffpunkt für Sommerski ist, regt die Strasse, die zum Gebirgspass führt, die Sportlichen dazu an, die Wagnisse des Fausto Coppi und der Mountainbiker des Giro d'Italia selbst zu erleben; sie ist ein Wunder der Ingenieurswissenschaft erbaut und in Auftrag gegeben im 19. Jahrhundert vom österreichisch-ungarischen Reich. Doch an diesem Ort kämpfte man einst nicht nur aus Sportsgeist.
Vor hundert Jahren traten auf diesen Gipfeln die Soldaten in der Kälte des Schnees dem Feind entgegen. Noch ein Jahrhundert später ist es möglich, Bomben, Schanzen, Waffen und Essensbehältnisse aus dem Schnee zu bergen. Das ist die Leidenschaft Marios, in den Alpen aufgewachsen und nun von Beruf Hotelportier. Er widmet all seine Freizeit dem Gedenken der im Gebirgskrieg gefallenen Soldaten, unabhängig davon, für welche Front sie gekämpft haben. Die Geschichte von Mario ist eine der vielen, die diesen Gletscher zu einem lebendigen Mikrokosmos machen. Stilfser Joch.
Kreuzweg des Friedens befasst sich auch mit den Geschichten von Claudia - Försterin, Gustav Thöni und Deborah Compagnoni - Ex-Olympiaskifahrer, von Arturo "Pompa" Quintavalla - leidenschaftlicher Flugmechaniker und Erfinder von Rettungsgeräten für den Alpensport, die auf dem Gletscher des Stilfser Joch getestet wurden; Renato - ein Hotelier, der in die Beschaulichkeit dieser Gipfel verliebt ist; Lorenz - ein Schamane, der am Fuss von der Strasse des Stilfser Jochs lebt. Indem der Dokumentarfilm die Geschichten der unterschiedlichen Protagonisten mit eleganten Aufnahmen der majestätischen Gipfel (aufgenommen zu Land und im Flug) verbindet, bringt er den Zuschauer dazu, in das unvorhergesehene Gedicht jenes alpinen Mikrokosmos einzutauchen und begleitet ihn auf einer kadenzierten Wanderung, die auch und vor allem spiritueller Natur ist: die Entdeckung eines Gletschersgebiets, das von einem Punkt des Zusammenpralls feindlicher Kräfte zu einem Ort der Begegnung und des Vergnügens, des Austauschs und der Entdeckung geworden ist: Ein Kreuzweg des Friedens.
(S1)

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 26.02.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme