Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
11

Und dann der Regen - También la Iluvia

(Even the Rain / También la lluvia) E/MEX/F, 2010

arte
  • 11 Fans jüngerälter
  • Wertung0 5015noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

29.12.2011
Deutsche TV-Premiere: 04.06.2014 (arte)
Der spanische Regisseur Sebastián - jung, idealistisch und filmbesessen - will den großen, wahrhaftigen Film über Kolumbus drehen: nicht den heroischen Entdecker zeigen, sondern die brutale Eroberung eines Kontinents, die Gier nach Gold, die Ermordung und Versklavung der indianischen Bevölkerung, ihren Widerstand. Weil das Budget äußerst knapp ist, hat Sebastiáns Produzent Costa das bolivianische Cochabamba als Drehort ausgewählt. Das liegt zwar in den Anden, weit weg vom historischen Ankunftsort von Kolumbus. Aber die Produktionskosten sind äußerst günstig, sogar die Gagen der indianischen Statisten für die spektakulären Massenszenen sind erschwinglich. Die Dreharbeiten gehen gut voran, bis in Cochabamba soziale Unruhen ausbrechen. Die Wasserversorgung der Region wurde an einen internationalen Konzern verkauft, der nach rigorosen Preiserhöhungen nun sogar das Auffangen von Regenwasser untersagt hat.
Die Proteste der lokalen Bevölkerung eskalieren in einen offenen Aufstand. Die spanische Filmcrew um Sebastián und Costa kann den aktuellen Konflikten nicht ausweichen: Ausgerechnet ihr indianischer Hauptdarsteller Daniel ist einer der Anführer des "Wasseraufstands". Eine Geschichte, die den Bogen von der Fiktion eines historischen Epos zu den Dreharbeiten in einer bolivianischen Kleinstadt und zur Wirklichkeit derer schlägt, denen sogar das Recht verwehrt wird, Regenwasser aufzufangen. Der Film wurde unter anderem mit dem Panorama-Publikumspreis der Berlinale 2011 und dem Spanischen Filmpreis Goya ausgezeichnet und war die spanische Nominierung zum Auslands-Oscar 2011.
(arte)

Und dann der Regen - También la Iluvia Streams

  • Und dann der Regen
    102 min.
    ab € 3,99*
  • Und dann der Regen
    102 min.
    ab € 3,99*
  • Und dann der Regen
    102 min.
    ab € 3,99*
  • Und dann der Regen
    98 min.
    ab € 9,99*
  • Und dann der Regen
    102 min.
    ab € 3,99*
  • Und dann der Regen
    98 min.
    ab € 9,99*
  • Und dann der Regen
    ab € 2,99*

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 22.05.2022 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme