Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
1

Vom Klang der Sterne

Der Komponist Wilfried HillerD, 2011

BR/Axel Zeininger
  • 1 Fan jüngerälter
  • Wertung0 135269noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 17.03.2011 (Bayerisches Fernsehen)
Vom Klang der Sterne: Zum Werk des zeitgenössischen Komponisten Wilfried Hiller zählen ebenfalls eine Vielzahl populärer Musiktheaterwerke für Kinder in einer unverwechselbaren Tonsprache ("Nick Nackendick", "Das Traumfresserchen"). Am 15. März 2021 wird Wilfried Hiller 80 Jahre alt. Wilfried Hiller, der am 15. März 2021 seinen 80. Geburtstag feiert, ist einer der meist gespielten deutschen Bühnenkomponisten unserer Zeit.
"Der Goggolori. Eine bairische Mär mit Musik", stammt ebenso aus seiner Feder wie die Fernsehoper "Niobe", die Lebensballade "Wolkenstein" oder die Kirchenopern "Augustinus" und "Der Sohn des Zimmermanns". Zusammen mit Michael Ende hat er darüber hinaus in seiner eigenen, unverwechselbaren Tonsprache eine Vielzahl populärer Musiktheaterwerke für Kinder geschaffen ("Nick Nackendick", "Das Traumfresserchen"). Astronomie, Zahlensymbolik, Bildende Kunst und Lyrik beflügeln ihn. Die Neugier auf Neues, Fremdes, die Erweiterung des musikalischen Spektrums um außereuropäische Einflüsse zeichnen sein Schaffen aus. Gleichzeitig hat Hiller keine Angst vor "Ohrwurm-Qualitäten". Ein klemmender Scheibenwischer konnte ihn genauso zu einer Komposition inspirieren wie der legendäre Boxkampf zwischen Cassius Clay und Joe Frazier. Wilfried Hiller holt sich seine Ideen aus vielen Bereichen der Kunst, der Philosophie und aus dem Alltag. Auch Musikvermittlung liegt ihm am Herzen. Aus der von ihm initiierten BR-Sendereihe "Musik unserer Zeit" gingen die von ihm redaktionell betreuten legendären "Münchner Musiknächte" hervor, die in den Jahren 1982 - 2002 in der Münchner Musikhochschule, im Gasteig-Kulturzentrum und im Prinzregententheater stattfanden. Dorothee Binding und Benedict Mirow porträtieren den ungewöhnlich facettenreichen Komponisten und Musikvermittler. Bestandteil der Dokumentation sind auch sehr persönliche Aufnahmen des Sohnes und Kameramannes Amadeus Hiller, der seit vielen Jahren seinen Vater filmisch begleitet.
(BR Fernsehen)
Cast & Crew

Vom Klang der Sterne Streams

  • Vom Klang der Sterne - Der Komponist Wilfried Hiller
    43 min.
  • vom klang der sterne der komponist wilfried hiller

im Fernsehen

In Kürze:
Keine TV-Termine in den nächsten Wochen.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 05.12.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Bilder

  • "Wolkenstein" mit Bernd Weikl (Oswald von  Wolkenstein) im Theater Nürnberg, UA 06.03.2004.
    "Wolkenstein" mit Bernd Weikl (Oswald von Wolkenstein) im Theater Nürnberg, UA 06.03.2004.
    Bild: © BR/Marion Bührle
  • "Peter Pan" mit Angelika Kirchschlager (Peter Pan) und Hans Peter Kammerer (Kapitän Haken) in der Wiener Staatsoper, 2000.
    "Peter Pan" mit Angelika Kirchschlager (Peter Pan) und Hans Peter Kammerer (Kapitän Haken) in der Wiener Staatsoper, 2000.
    Bild: © BR/Axel Zeininger

Ähnliche Spielfilme