Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
22

Welcome to New York

F, 2014

Wild Bunch Germany
  • 22 Fans jüngerälter
  • Wertung0 5253noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutsche Erstausstrahlung: 01.07.2015 (Sky Cinema)
Mr. Devereaux (Gérard Depardieu) ist ein mächtiger Mann. Ein Mann, der jeden Tag mit Milliarden von Dollar jongliert und so das wirtschaftliche Schicksal von Nationen steuert. Ein Mann, der von einem rasenden und ungezügelten Hunger nach Sex getrieben wird. Ein Mann, der davon träumt, die Welt zu retten. Doch dafür muss er sich zuerst selbst retten - und versagt.
Ein verängstigter Mann. Ein verlorener Mann. - Abel Ferraras Drama "Welcome to New York" basiert lose auf der Affäre um den französischen Politiker Dominique Strauss-Kahn.
(KinoweltTV)
Hintergrund: Der Film basiert auf dem internationalen Skandal um den französischen Politiker Dominique Strauss-Kahn, von 2007 bis 2011 Direktor des Internationalen Währungsfonds, der im Jahr 2011 wegen des Vorwurfs der versuchten Vergewaltigung in den USA verhaftet wurde und dadurch Amt und Ansehen verlor. Kritik: "Champagner, Sex, Zigarren - und Politik: WELCOME TO NEW YORK wird als Skandalfilm des Jahres gehandelt." (amazon.de) "Auf subtile und unaufdringliche Weise verbindet 'Welcome To New York' so das Private mit dem Politischen, das Individuelle mit dem Gesellschaftlichen und sagt wesentlich mehr über die Verbindung von persönlichen Obsessionen, Sex, Macht, Herrschaft, internationaler Finanz und Politik, als es zunächst den Anschein haben mag. Was er nicht sagt, ist, wie sich der Zuschauer zum Gezeigten zu verhalten hat oder gar zur DSK-Affäre. Wahrscheinlich ist es das, was ihn so anspruchsvoll macht - und letztendlich das wirklich "Skandalöse" daran ist. Beobachten, ergründen, verstehen möchte der Film, nicht urteilen oder verurteilen. Diesbezüglich ist der Zuschauer zur völligen Freiheit verdammt. In diesem Sinne ist 'Welcome To New York' ein typisches Ferrara-Werk, ein streitbares Stück Kinokunst, ein waschechter und herausfordernder Unwohlfühlfilm." (Multimania) "Abel Ferrara knöpft sich die Vergewaltigungsaffäre des Dominique Strauss-Kahn vor und lässt es nicht an intensivem Realismus fehlen erst beim Beischlaf- und Saufgelage sowie anschließend in der Justizmühle, wo der Vergewaltiger erfährt, was es heißt, seine Würde zu verlieren (ohne dass es viel Erkenntnis bei ihm hinterlassen würde). Gerard Depardieu jenseits von Gut und Böse in einer Rolle wie für ihn geschaffen, Regisseur Ferrara in Hochform, mit allen üblichen Zutaten." (kino.de) "Ein außergewöhnlich spielender Gérard Depardieu in einer freien Interpretation der Geschichte um Dominique Strauss-Kahn mit großartigen Highlights." (The Guardian) "Abel Ferrara (‚Bad Lieutenant') gliedert sein Sitten- und Charakterbild in drei Teile. Zuerst entführt er im Stil eines Softpornos in Deveraux' Callgirl-Parallelwelt, die er danach nüchtern mit der Untersuchungshaft kontrastiert. Am Ende zeigt er Deveraux als desillusionierten Machtmenschen unter Hausarrest und im Clinch mit seiner Frau (Jacqueline Bisset). Fazit: Kühles Porträt eines Sex- und Machtgierigen." (cinema.de)
(Tele 5)
Cast & Crew

Welcome to New York Streams

  • Welcome to New York [OV]
    29 min.
    ab € 7,99*
    Originalfassung
  • Welcome to New York
    120 min.
    ab € 9,99*
  • Welcome to New York
    120 min.
    ab € 9,99*
  • Welcome to New York
    120 min.
    ab € 7,99*
  • Welcome to New York
    121 min.
    ab € 9,99*
  • Welcome to New York
    120 min.
    ab € 19,99*
  • Welcome to New York (OmU)
    125 min.
    ab € 7,99*
    Originalfassung
  • Welcome to New York
    121 min.
    ab € 9,99*
Mithelfen

im Fernsehen

In Kürze:
  • Welcome to New York
  • Welcome to New York
  • Welcome to New York
Daten & Zeiten kalendarisch. Alle Angaben ohne Gewähr auf Vollständigkeit.
Ich möchte vor dem nächsten TV-Termin kostenlos per E-Mail benachrichtigt werden:

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 23.04.2021 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.
Externe Websites

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds