Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
14

Willkommen in Kölleda

D, 2012
Willkommen in Kölleda
Bild: ARD
  • 14 Fans 
  • Wertung0 5337noch keine Wertungeigene Wertung: -

Filminfos

Deutschlandpremiere: 01.05.2012
Deutsche Erstausstrahlung: 01.05.2012 (Das Erste)
Carla Schneider, Managerin eines Gewürzunternehmens, soll die Gewürzmühle für Pfefferminze in Kölleda wettbewerbsfähig machen oder schließen. Sie trifft auf Bauer Simon Vorberg und die wütenden Mitarbeiter der Firma. Carla möchte ganz schnell wieder weg, doch ihr kommt die Liebe dazwischen. Der Witwer Simon Vorberg (Francis Fulton-Smith) lebt mit seinen zwei Kindern Max (Lukas Schust) und Ronja (Lucy Ella von Scheele), seiner Mutter Mathilde (Christine Schorn) und seinem Schwiegervater Heinrich (Klaus Manchen) auf einem Bauernhof in Kölleda. Seinen Lebensunterhalt verdient er durch den Anbau von Pfefferminze für die örtliche Gewürzmühle. Sein Leben verläuft in ruhigen Bahnen, bis die erfolgreiche Managerin Carla Schneider (Janina Hartwig) aus Leipzig in dieses beschauliche Leben einbricht. Bevor sie im Auftrag ihres international agierenden Arbeitgebers nach China fliegt, soll sie noch schnell die Gewürzmühle in Kölleda wettbewerbsfähig machen - oder schließen. In Kölleda hat man indes Wind von diesen Absichten bekommen und schmiedet einen Plan, um den Standort und die Existenz vieler Menschen zu retten. Simon soll sich den nahenden Manager vorknöpfen. Als er jedoch merkt, dass er es mit einer Frau zu tun hat, ahnt er, dass diese Aufgabe keine leichte sein wird. Es beginnt eine turbulente Zeit, nicht nur für die ganze Familie Vorberg, sondern auch für Carla. Die Menschen in Kölleda - allen voran Simon - werden ihr immer vertrauter und sie begreift die persönlichen Schicksale, die die kühlen Konzerninteressen in einem anderen Licht erscheinen lassen. Eine romantische Familienkomödie, die in Thüringen gedreht wurde. Die Hauptrollen spielen Janina Hartwig und Francis Fulton-Smith, zwei unterschiedliche Charaktere, die neben der Liebe auch eine neue Geschäftsidee und damit eine gemeinsame Zukunft finden. Mit "Willkommen in Kölleda"gratuliert der MDR Francis Fulton-Smith zu seinem 50. Geburtstag am 25. April. Einem großen Publikum bekannt wurde er mit seiner Hauptrolle in der ARD-Serie "Familie Dr. Kleist", die seit nunmehr 13 Jahren erfolgreich läuft. Als Charakterdarsteller überzeugte er u.a. 2014 im TV-Film "Die Spiegel-Affäre" als Franz-Josef Strauß. Gemeinsam mit seiner Frau ist er Sonderbotschafter für SOS-Kinderdörfer.
(mdr)
Rubrik: Komödie
Cast & Crew

Wo läuft's?

Vor der nächsten Ausstrahlung kostenlose E-Mail Benachrichtigung an:
im Fernsehen:
Keine Ausstrahlung in den nächsten Wochen.

DVDs, Blu-ray-Discs, Bücher

DVDs, Blu-ray-Discs, Soundtracks, Bücher und mehr...
Angebote bei eBay
In Partnerschaft mit Amazon.de.
Alle Preisangaben ohne Gewähr, Preise ggf. plus Porto & Versandkosten.
Preisstand: 18.03.2019 03:00 GMT+1 (Mehr Informationen)
GEWISSE INHALTE, DIE AUF DIESER WEBSITE ERSCHEINEN, STAMMEN VON AMAZON EU SARL. DIESE INHALTE WERDEN SO, WIE SIE SIND ZUR VERFÜGUNG GESTELLT UND KÖNNEN JEDERZEIT GEÄNDERT ODER ENTFERNT WERDEN.

Links

Websites
I InhaltsangabeB BilderA Audio/MusikV VideosF ForumN Blog/News

Kommentare, Erinnerungen und Forum

Ähnliche Spielfilme