Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Agents of S.H.I.E.L.D." künftig erst am späten Samstagabend

"Agents of S.H.I.E.L.D." künftig erst am späten Samstagabend

20.09.2017, 13.41 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
RTL II reagiert auf schwache Quoten
"Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D."
Bild: Marvel / ABC Studios
"Agents of S.H.I.E.L.D." künftig erst am späten Samstagabend/Bild: Marvel / ABC Studios

Zwei Wochen lang hat RTL II der dritten Staffel von "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." Zeit gegeben, um sich am Samstagabend um 20.15 Uhr zu beweisen - doch die Quoten fielen enttäuschend aus. Lediglich zwischen 2,0 und 2,4 Prozent waren am vergangenen Samstag drin, die Gesamtreichweite belief sich auf schwache 410.000 bzw. 420.000 Zuschauer. Aus diesem Grund zieht der Münchner Sender nun Konsequenzen: Ab dem 23. September dürfen die "Agents" erst später auf Sendung gehen, genauer gesagt werden die nächsten zwei Folgen um 23.10 Uhr im Anschluss an die Realityshow "Love Island" zu sehen sein.

Ab dem 7. Oktober, wenn "Love Island" vorbei ist, zeigt RTL II die "Agents" wieder eine Stunde früher gegen 22.05 Uhr. Zur besten Sendezeit setzt RTL II dagegen wieder auf ältere Spielfilme. So ist am 23. September die Teenie-Komödie "American Pie - Jetzt wird geheiratet" zu sehen, am 30. September der Historienfilm "Der 13. Krieger" und am 7. Oktober der Actionfilm "The Quest - Der Fluch des Judaskelch".

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Während sich die Comicverfilmung in den USA eine solide Fanbase aufbauen konnte, tun sich die "Agents of S.H.I.E.L.D." in Deutschland schon von Anfang an schwer. RTL II probierte bereits die unterschiedlichsten Sendeplätze aus, doch gezündet hat die Serie bisher schlichtweg nicht.


Leserkommentare

  • Brunnenwasser schrieb am 09.10.2017, 12.48 Uhr:
    BrunnenwasserWißt ihr was RTL2 ? Leckt mich am... Ärmel. Ich hol mir jetzt die DVD Sets. Letzten Samstag schon aus "Gewohnheit" später eingeschaltet denke ich mir noch: Mist, erste Folge verpaßt. Die startete dieses mal schon um 22 Uhr. Und dann ? Kam nix mehr, keine Doppelfolge, sonderen nur die eine einzelne. Jeden Samstag eine neue Überraschung. In Amerika startet dieses Jahr Staffel 5 und wir in D gurken immer noch mit der frühen Staffel 3 herum: mit EINER Folge pro Woche. Für diese "Häppchen" ist mir meine Zeit zu schade, arbeitet IHR mal ruhig weiter an der Abschaffung des Fernsehens. Gute Nacht RTL2 !
  • Brunnenwasser schrieb am 23.09.2017, 01.45 Uhr:
    BrunnenwasserRTLII war mal richtig gut in der Programmplanung, wer erinnert sich noch an den Scifi Mittwoch an dem alle Serien bei Erstausstrahlung ihren festen Platz hatten ? Die heutigen Planer haben alles, nur keinen Plan mehr.
    Samstags liefen die Agents noch nie, wer soll denn da den Überblick behalten ? Ich schaue es dann halt einmal die Woche an festen Tagen auf RTLNow. Bessert euch RTLII, mit dem planlosen Hin und Her wird das nun mal nichts mit den Quoten. Sehe ich übrigens auch so als Werbekunde auf Seiten der Industrie so.... ;-)
  • Vritra schrieb am 21.09.2017, 14.12 Uhr:
    VritraDie Serie ist solide, ich sehe sie sehr gerne.
    Ich sehe das Problem eher darin, dass der interessierte Serienzuschauer mittlerweile dem linearen Werbemüllfernsehen den Rücken gekehrt hat und - egal welche Sendung auch immer - daher kaum noch die gewünschten Quoten erreicht werden können. Selbst Spitzenserien mit Blockprogrammierungen haben es dort mittlerweile schwer.
    Außerdem steuert man mit solchen Verschiebungen auf unattraktive Sendeplätze, Absetzungen, extrem späten Programmierungen, etc. die Kundschaft auch verstärkt auf die eigenen Pay-TV-Angebote um. Allerdings profitieren davon auch die Streaming-Dienste.
    Ich sehe schon seit Jahren absolut nichts mehr im "Free-TV". Ich lasse mich auch nicht mit HD+ abzocken und zahle lieber für werbefreie Übertragung in bester Bildqualität und zweisprachigen Tonspuren, wann und wo ich es will.
  • bonzaii schrieb am 20.09.2017, 20.11 Uhr:
    bonzaiiDie Serie wird auch erst ab der 4. Staffel richtig gut. Ab der 3. Staffel kann man aber anfangen zu schauen. In meinen Augen, sind die Agenten auch eher nur was für Marvel Fans und ist eher uninteressant für Otto-Normal-Zuschauer. Und die richtigen Geeks schauen Comicverfilmungsserien in O-Ton auf englisch.
  • serieone schrieb am 20.09.2017, 14.12 Uhr:
    serieoneIch schaue die Serie auf RTL Crime. Trash Sender wie RTL2 oder Pro7 schaue ich nicht mehr.
  • BlackOak schrieb via tvforen.de am 20.09.2017, 13.50 Uhr:
    BlackOakWar ja klar..man musste Platz machen für anderen diversen Unsinn. Gut das man auf Amazon das werbefrei genießen kann, wann man will.