Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Kreuzfahrtschiff zwischen den Sternen in Raumnot
Hugh Laurie in "Avenue 5"
Bild: HBO
"Avenue 5": Trailer zur HBO-Weltraumcomedy mit Hugh Laurie ("Dr. House")/Bild: HBO

Der amerikanische Pay-TV-Sender HBO hat einen ersten Trailer zu seiner neuen Comedyserie "Avenue 5" veröffentlicht. Dabei wurde auch enthüllt, dass die Serie im Januar 2020 kommen soll. Hinter der Kamera zeichnet "Veep"-Schöpfer Armando Iannucci verantwortlich, vor der Kamera steht unter anderem Hugh Laurie, der als "Dr. House" weltbekannt wurde.

Die Serie spielt 40 Jahre in der Zukunft, wenn der Weltraum die Weltmeere als Ziel von Urlaubsreisen und Kreuzfahrten abgelöst hat - vielleicht eine eher optimistische Einschätzung der Entwicklung der Raumfahrt. Laurie spielt Captain Ryan Clark, der das Kreuzfahrtraumschiff Avenue 5 kommandiert. Über die Charaktere der Serie wurde vorab nicht viel veröffentlicht; der Trailer hilft, die Rollen zu verorten.

HBO-Trailer zu "Avenue 5"

Im Trailer zu sehen ist Suzy Nakamura ("Dr. Ken") als Iris Kimura, die ebenfalls auf dem Raumschiff arbeitet; Ethan Phillips (Neelix aus "Star Trek - Raumschiff Voyager") ist als Passagier Spike Martin zu sehen ("Set your Phasers to fun!"); Josh Gad (Stimme von Schneemann Olaf in "Die Eiskönigin - Völlig unverfroren") porträtiert Herman Judd, dem die Avenue 5 zu gehören scheint; im Maschinenraum hat Lenora Crichlow ("Deception") als Billie McEvoy die Verantwortung; kurz durchs Bild huschen die Hauptdarsteller Kyle Bornheimer ("Worst Week") als Doug und Jessica St. Clair ("Veep", "Playing House") als Mia; als Angestellter auf dem Raumschiff versucht Zach Woods ("Silicon Valley") die nach einem Vorfall aufgeregten Passagiere zu beruhigen, während der Captain die von Rebecca Front gespielte Passagierin Karen Kelly am liebsten ins All schießen möchte.

Hugh Laurie hatte mit Armando Iannucci bereits bei "Veep" zusammengearbeitet, wo er in der vierten Staffel einen Handlungsbogen als Senator Tom James absolvierte. Iannucci hatte nach dem vierten Jahr auch seine Position als Showrunner der Polit-Satire aufgegeben. Laurie war zuletzt für Hulu in der Romanadaption "Catch-22" zu sehen. Ebenfalls für den Streaming-Anbieter spielte er zuletzt zwei Staffeln lang die Hauptrolle in dem Krimi-Thriller "Chance". International bekannt wurde Laurie natürlich als Dr. Gregory House, den er acht Staffeln lang verkörperte.

Armando Iannucci führte beim Serienpiloten zu "Avenue 5" selbst Regie und fungierte als Executive Producer.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare