Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue Serie von "Gotham"-Produzent Bruce Heller startet im Sommer
Jack Bannon als junger Alfred Pennyworth
Bild: Epix
Batman-Prequel "Pennyworth": Trailer und Starttermin/Bild: Epix

Heute Abend geht in den USA auf FOX "Gotham" nach fünf Staffeln zu Ende, doch das nächste "Batman"-Prequel steht bereits in den Startlöchern. Der US-Bezahlsender Epix hat den Starttermin zu "Pennyworth" verkündet, einem in den 1960er Jahren angesiedelten Drama, das Bruce Waynes späteren Butler Alfred ins Zentrum stellt. Ab dem 28. Juli sind die zehn Episoden der ersten Staffel zu sehen. Außerdem wurde ein neuer Teaser Trailer veröffentlicht.

Alfred Pennyworth (Jack Bannon) ist Mitte 20 und ein früherer Soldat der britischen Elite-Spezialeinheit SAS. In den 1960er Jahren gründet er eine Sicherheitsfirma und beginnt für den jungen und äußerst disziplinierten Milliardär Thomas Wayne (Ben Aldridge) zu arbeiten - der da noch keinen Sohn hat. Pennyworth ist charmant, fröhlich und ausgesprochen clever. Er selbst weiß nicht, wie er sein altes Ich und die Erfahrungen, die er als tödlicher SAS-Schütze durchleben musste, zusammenbringen soll und was er letztendlich mit seinem Leben anfangen wird.

Danny Cannon führt Regie beim Piloten und fungiert gemeinsam mit "Gotham"-Schöpfer Bruce Heller als Executive Producer. Als Produktionsstudio zeichnet Warner Horizon Scripted TV verantwortlich. In weiteren Hauptrollen sind Paloma Faith, Jason Flemyng, Ryan Fletcher, Hainsley Lloyd Bennett ("EastEnders"), Emma Paetz, Polly Walker und Emma Corrin zu sehen.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare