Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Holly und die Universität von Edinburgh kommen nicht zur Ruhe
Holly (Synnøve Karlsen) und ihre "Clique" der zweiten Staffel
BBC three
"Clique": Zweite Staffel feiert im März Deutschlandpremiere/BBC three

Der Pay-TV-Sender Sony Channel hat den Starttermin für die zweite Staffel seines britischen Einkaufs  "Clique" verkündet: Ab dem 27. März werden sechs neue Episoden gezeigt, immer mittwochs um 21.15 Uhr.

Ein Jahr ist vergangen. Holly (Synnove Karlsen) wurde durch ihre Enthüllungen über Solasta Finance an der Universität von Edinburgh bekannt und nahezu jedermann ist an ihr interessiert. Mittlerweile teilt sich Holly ein Haus mit Lou (Sophia Brown) sowie den beiden studentischen Aktivistinnen Rayna (Imogen King) und Fraser (Stuart Campbell).

Holly lernt Jack Yorke (Leo Suter) kennen, der mit einer Gruppe rebellischer Freunde eine eng verbundene Clique bildet. Holly fühlt sich zwar zu ihnen hingezogen, hat aber auch ein ungutes Gefühl - und wird in einen Campus-weiten Skandal verwickelt. Derweil lässt Psychopathin Rachel (Rachel Hurd-Wood) Holly weiterhin nicht aus den Augen.

Produziert wird "Clique" von BBC Studios.

"Clique": Was bisher geschah

"Clique": Staffel 2


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare