Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Achte Staffel der Hobbybäcker-Show
Die Kandidaten der achten Staffel
Sat.1/Claudius Pflug
"Das große Backen": Sat.1 öffnet seine Backstube im November/Sat.1/Claudius Pflug

Rund zwei Monate später als gewohnt kehrt  "Das große Backen" in diesem Jahr zurück. Die mittlerweile achte Staffel beginnt am 1. November und wird wieder sonntagnachmittags um 17.25 Uhr in Sat.1 ausgestrahlt. Insgesamt acht neue Ausgaben wird es zu sehen geben, bis der Gewinner feststeht, der sich fortan "Deutschlands bester Hobbybäcker" nennen darf.

Das Konzept bleibt erhalten: Zehn Hobbybäcker wetteifern in der deutschen Adaption von  "The Great British Bake Off" um die leckersten Kuchen, Törtchen und ähnliches Backwerk. Mal sind die Rezepte vorgegeben, mal ist die eigene Kreativität gefragt. Wie gehabt müssen die Hobbybäcker verschiedene Challenges und technische Prüfungen absolvieren, um sich am Ende "Deutschlands bester Hobbybäcker" schimpfen zu dürfen. Eine fachkundige Jury verkostet das Backwerk und kürt am Ende des Wettbewerbs den Sieger. Diese besteht wieder aus Konditorin Bettina Schliephake-Burchardt und Konditormeister Christian Hümbs.

In jeder Folge stellen sich die Kandidaten drei Aufgaben. Diesmal sollen die Herausforderungen noch größer und die Torten so international wie nie zuvor sein. Moderatorin Enie van de Meiklokjes: In diesem Jahr werden unsere zehn Hobbybäcker backen, was unsere Nachbarn naschen. Wir machen eine süße Europareise und haben die beste Reisegruppe dafür zusammengestellt! Auf dieser Reise geht es nach Frankreich (Tarte), England (herzhafte Pie), in die Niederlande (Vlaai), Dänemark (div. Gebäck), Italien (Tiramisu neu interpretiert) und nach Schweden (Astrid-Lindgren-Torte).

Der Staffel-Sieger erhält nicht nur den "Goldenen Cupcake", sondern auch einen Geldgewinn in Höhe von 10.000 Euro und ein eigenes Backbuch. Als Produktionsfirma steht Tower Productions Berlin hinter dem Format, das seit 2013 in Sat.1 zu sehen ist.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2020 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds