Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Amerikanische College-Dramedy geht weiter
Der Cast von "Dear White People"
Adam Rose/Netflix
"Dear White People": Netflix bestellt dritte Staffel/Adam Rose/Netflix

Netflix hat bestätigt, dass man eine dritte Staffel seiner College-Comedy  "Dear White People" bestellt. Die Serie basiert auf dem Erstlingswerk von Justin Simien, einem Film aus dem Jahr 2014 mit gleichem Namen.

Im Zentrum steht eine Gruppe von Studenten aus den ethnischen Minderheiten der USA ("People of Color"), die das Leben an einem renommierten Elite-College der Ivy League meistern müssen. Solche Colleges haben teils hohe Studiengebühren beziehungsweise Mechanismen, die die Kinder (zahlungskräftiger) ehemaliger Abgänger bevorzugen. Beides trägt dazu bei, dass People of Color dort unterrepräsentiert sind. Die Protagonisten sind immer wieder mit rassistischen Spannungen konfrontiert, die aber von der Universitätsleitung nicht angegangen, sondern unter den Teppich gekehrt werden. Daneben suchen die Protagonisten noch ihren Platz im Leben und ihr Verhältnis zur eigenen Rolle in der Gesellschaft - gleichsam als Mitglieder von Minderheiten wie als junge Erwachsene.

Hauptrollen in der Serie haben Logan Browning, Brandon P. Bell, DeRon Horton, Antoinette Robertson, John Patrick Amedori, Marque Richardson und Ashley Blaine Featherson sowie Giancarlo Esposito als Erzähler.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare