Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • E-Mail-Adresse
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

Disney-Tag: RTL zeigt "Dschungelbuch" al...

Disney-Tag: RTL zeigt "Dschungelbuch" als Free-TV-Premiere

06.03.2014, 14.50 Uhr - Glenn Riedmeier in Vermischtes
Eventprogrammierung von "Cinderella" bis "Cars"
"Das Dschungelbuch": Mogli und Balu, der Bär
Bild: RTL
Disney-Tag: RTL zeigt "Dschungelbuch" als Free-TV-Premiere/Bild: RTL

Der diesjährige Karfreitag steht bei RTL ganz im Zeichen von Walt Disney. Ab 10.35 Uhr sind am 18. April zahlreiche Zeichentrickklassiker im Programm des Kölner Senders zu sehen. Die Highlights stellen die Filme "Cinderella" und "Das Dschungelbuch" dar, die nach Jahrzehnten zum ersten Mal überhaupt im deutschen Free-TV ausgestrahlt werden.

"Cinderella" wurde 1950 uraufgeführt und ist der zwölfte abendfüllende Zeichentrickfilm aus dem Hause Disney. Nun, knapp 64 Jahre später, feiert die Märchenverfilmung ihre deutsche Free-TV-Premiere - und das überraschenderweise nicht im kürzlich relaunchten Disney Channel. Sie läutet um 10.35 Uhr den Disney-Tag von RTL ein. Um 12.00 Uhr wird in "Der Glöckner von Notre Dame" aus dem Jahr 1996 die Geschichte von Quasimodo und Esmeralda erzählt. Anschließend wird um 13.30 Uhr in einem RTL-Special der neue Muppet-Kinofilm "Muppets Most Wanted" vorgestellt. Weiter geht es um 13.40 Uhr mit "Tarzan", um 15.10 Uhr mit "Mulan" und um 16.40 Uhr mit "Cars".

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Für die Free-TV-Premiere von einem der erfolgreichsten Disney-Filme aller Zeiten, "Das Dschungelbuch", hat RTL die Primetime um 20.15 Uhr freigeräumt. Der 19. Film aus der "Disney Meisterwerk"-Reihe wurde 1967 veröffentlicht und stellt die letzte Produktion dar, an der Walt Disney persönlich mitgewirkt hat. Die freie Adaption des Romanklassikers von Rudyard Kipling über das Findelkind Mogli, der im Dschungel unter der Obhut des Panthers Baghira und des Bären Balu aufwächst, begeisterte mehr als 335 Millionen Kinobesucher und spielte rund 400 Millionen Dollar ein. Auch der gelungene Soundtrack mit Songs wie "Probier's mal mit Gemütlichkeit" und "Ich wär so gern wie du" hat den Film zu einem zeitlosen Klassiker gemacht. RTL zeigt nun 47 Jahre nach dem Kinostart eine restaurierte Fassung.

Zur gleichen Zeit widmet Schwestersender Super RTL einem anderen Cartoonklassiker einen ganzen Abend. Von 20.15 Uhr bis 0.40 Uhr findet "Der große Tom und Jerry Marathon" statt. Insgesamt 22 Folgen des niemals endenden Katz-und-Maus-Spiels werden gezeigt.

Leserkommentare

  • Schneewittchen schrieb am 06.03.2014, 17.29 Uhr:
    Schneewittchenund warum das Dschungelbuch erst sooo spät Abends???? da liegen doch
    viele Kinder schon im Bett.Aber echt klasse,das sie es mal zeigen,Nur leider leider wie immer mit viel viel Werbung.
  • Sensei schrieb am 06.03.2014, 16.31 Uhr:
    SenseiWieso darf RTL auf einmal Disney Filme zeigen, wenn SuperRTL schon keine Disney Serien mehr zeigen darf?