Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Deutsche Erstausstrahlung nur fünf Tage nach US-Start
The Walking Dead
AMC
Dritte Staffel von "The Walking Dead" wieder beim Fox Channel/AMC

Erneut müssen deutsche Fans der Zombie-Serie  "The Walking Dead" nicht lange warten, bis die neuen Folgen auch in Deutschland zu sehen sind. Wie in den Jahren zuvor wird der Fox Channel bereits kurz nach Ausstrahlungsbeginn der dritten Staffel die aktuellen Episoden zeigen. Am 19. Oktober startet die Drama-Serie im deutschen Pay-TV, nur fünf Tage nach der Erstausstrahlung beim amerikanischen Kabelsender AMC. Die dritte Staffel umfasst 16 Folgen, die in zwei Blöcken mit jeweils acht Episoden ab Oktober 2012 beziehungsweise Februar 2013 gezeigt werden.

In insgesamt 122 Ländern wird die neue Season gezeigt, in Deutschland hatte sich Fox die Rechte an der Erstverwertung von "The Walking Dead" früh gesichert. Mirjam Laux, Deutschland-Chefin von Fox, sieht auch wie in den vergangenen Jahren mit zuversichtlichem Blick auf die Ausstrahlung der Comic-Adaption: "Unser Bestreben ist es, alle Staffeln so nah wie möglich an der US-Ausstrahlung in Deutschland zu zeigen. Dies ist uns bislang sehr gut gelungen. Der weltweit gleichzeitige Serienstart hat meiner Meinung nach einen wesentlichen Anteil am internationalen Erfolg dieser Serie und wir hoffen, den letztmaligen Zuschauerrekord nochmals zu toppen", so Laux.

Auf der gerade zu Ende gegangenen Comicmesse Comic-Con in San Diego wurden einige Informationen über die Handlung der neuen Folgen preisgegeben, die zumindest erahnen lassen, was die Zuschauer erwarten dürfen (wunschliste.de berichtete). So spielt zunächst das Gefängnis, das am Ende der zweiten Staffel gezeigt wird, eine wichtige Rolle. Als neue Figuren werden die bereits kurz vorgestellte Einzelkämpferin Michonne (Danai Gurira) und der Anführer der Woodbury-Siedlung, genannt der 'Governor' (David Morrissey), eingeführt. Zu sehen sind Szenen mit neuen und bereits bekannten Gesichtern in dem spannenden vierminütigen Trailer, der anlässlich der Comicmesse gezeigt wurde.

Comic-Con Trailer zur dritten "Walking Dead"-Staffel:


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

© 1998 - 2021 imfernsehen GmbH & Co. KG

* Für die mit einem Sternchen gekennzeichneten Links erhalten wir Provisionen im Rahmen eines Partnerprogramms. Das bedeutet keine Mehrkosten für Käufer, unterstützt uns aber bei der Finanzierung dieser Website.
Social Media und Feeds