Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
ZDF-Freitagskrimi kehrt zurück
"Ein Fall für zwei": Wanja Mues (l.) und Antoine Monot Jr. (r.)
Bild: ZDF/Bettina Mueller
"Ein Fall für zwei": Neue Fälle für Antoine Monot Jr. und Wanja Mues/Bild: ZDF/Bettina Mueller

Antoine Monot Jr. und Wanja Mues kehren in wenigen Wochen zurück. Das ZDF informiert über den Start von vier neuen Folgen von "Ein Fall für zwei". Los geht es am 29. November und dann immer freitags um 20.15 Uhr.

In der Auftaktfolge "Im Schatten der Venus " (Buch: Jan Ricken und Roderick Warich) ermitteln Benni Hornberg und Leo Oswald im Rotlichtmilieu: Der Großindustrielle Michael Parman wurde in einem Edelbordell tot aufgefunden. Unter Verdacht gerät das Escort-Girl Svenja Gerber, das Parman bei einem exklusiven Männerabend erstochen haben soll. Mithilfe des Sittenpolizisten Niklas Ludwig (Axel Stein) bewegen sich Benni und Leo im Kreise der elitären und anonymen Gäste aus Wirtschaft, Politik und Justiz und treffen dabei auf zwielichtige Geldeintreiber, verschwiegene Ehefrauen und eingeschüchterte Escort-Girls.

In der Folge "Herzstillstand" (Buch: Rainer Ewerrien) dreht sich alles um den rätselhaften Mord an einem Bio-Obstbauern, der auf dem Erzeugermarkt an der Konstablerwache ums Leben kam. In "Freigänger" (Buch: Jan Ricken und Roderick Warich) vertritt Hornberg einen Häftling auf Freigang, der seinen Ex-Verteidiger auf dem Gewissen haben soll. Und in "Adem" (Buch: Boris Gullotta und Markus Staender) wird ein 18-jähriger Mann aus dem Kosovo tot aufgefunden. Auf der Liste der Verdächtigen steht sein Sportkumpel ganz oben. Können Hornberg und Oswald seine Unschuld beweisen?

Bettina Zimmermann ist wieder als Staatsanwältin Claudia Strauss dabei. In Gastrollen sind unter anderem Minh-Khai Phan-Thi, Jophi Ries und Antonia Moretti zu sehen. Regie führte Uljana Havemann in den ersten beiden Episoden, Florian Eichinger in den zwei weiteren. "Ein Fall für zwei" wird von der Produktionsfirma ODEON TV im Auftrag des ZDF hergestellt mit Marcus Mende als Produzent.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare