Log-In für "Meine Wunschliste" 

Neu registrieren 

  • Nach Anmeldung können persönliche Wunschlisten zusammengestellt und gepflegt, Benachrichtigungen angefordert und weitere personalisierte Optionen wahrgenommen werden.
  • Eine Anmeldung ist kostenlos, unverbindlich und kann jederzeit widerrufen werden.
  • Log-In | Fragen & Antworten

Passwort vergessen 

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung 

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für .
  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht¹
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich in meinem TV-Planer per Mail
  • Ich möchte auch den wöchentlichen TV Wunschliste-Newsletter erhalten².
  • Alle angeforderten Mails und Dienstleistungen (u.a. Benachrichtigungen, Newsletter, TV-Planer) sind und bleiben kostenfrei. Es gibt keine versteckten Abos oder Verträge.
  • Angemeldete E-Mail-Adressen oder andere Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Eine Abmeldung, Datenänderung oder -löschung kann jederzeit über meine.wunschliste.de erfolgen.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie. Eine Benachrichtigung findet nur per E-Mail an die angemeldete Adresse und bei einer Programmankündigung auf einem deutschen oder deutschsprachigen Fernsehsender oder einer Medien-Veröffentlichung (DVD, Blu-Ray) statt.
  • Ein Service von TV Wunschliste und der imfernsehen GmbH & Co. KG.
  • ¹ i.d.R. ca. 6 Wochen vor dem TV-Termin
  • ² Der Newsletter enthält allgemeine Serienstartinfos und kann jederzeit unabhängig abbestellt werden.
  • Fragen & Antworten

"Ein Hauch von Himmel": Della Reese gestorben

20.11.2017, 23.31 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in Vermischtes
Sängerin und Schauspielerin wurde 86 Jahre alt
Schauspielerin Della Reese (1931 - 2017)
Bild: Hallmark
"Ein Hauch von Himmel": Della Reese gestorben/Bild: Hallmark

Schauspielerin und Sängerin Della Reese ist tot. Die Künstlerin starb im Alter von 86 Jahren. Das berichtet Deadline unter Berufung auf eine Mitteilung von Roma Downey, die mit Reese lange Jahre in der Serie "Ein Hauch von Himmel" vor der Kamera stand.

"Im Namen ihres Ehemannes, Franklin Lett, und all ihrer Freunde und Familienmitglieder ist es an mir mitzuteilen, dass unsere geliebte Della Reese in ihrem Heim in Kalifornien umgeben von Liebe friedlich entschlafen ist. Sie war eine vorbildliche Ehefrau, Mutter und Großmutter, Freund und Pastor, ebenso eine mit Preisen gewürdigte Schauspielerin und Sängerin. Mit ihrem Vorbild hat sie das Leben von Millionen berührt und war ihnen Inspiration. Sie war für mich wie eine Mutter und ich hatte das Privileg, bei 'Ein Hauch von Himmel' viele Jahre Seite an Seite mit ihr zu arbeiten. Ich weiß, dass der Himmel heute einen frischen Engel erhalten hat. Della Reese wird immer in unseren Herzen bleiben. Ruhe in Frieden, süßer Engel. Wir lieben Dich."

Alle neuen Meldungen täglich per Mail

Schon als Sechsjährige sang die 1931 in Detroit als Delloreese Patricia Early Geborene im Gospelchor ihrer Kirche. Mit 13 schloss sie sich einem Chor an, mit dem sie auf Tour ging, als junge Erwachsene gründete sie Ende der 1940er ihren eigenen Chor, die Meditation Singers. Früh machte sie aus ihrem Vornamen Delloreese ihren Bühnennamen Della Reese.

Für ihre vom Jazz beeinflusste Musik erhielt sie später einen Plattenvertrag, 1959 hatte sie dann mit der Single "Don't You Know?" ihren großen Durchbruch in den Mainstream. Weitere zehn Jahre tourte sie durch die USA und trat dauerhaft in Las Vegas auf.

1969 wechselte sie zum Fernsehen und hatte eine eigene Talkshow, "Della" - die aber kein Jahr überlebte. Kurz darauf wurde sie 1970 die erste schwarze Entertainerin, die vertretungsweise für Johnny Carson "The Tonight Show Starring Johnny Carson" moderierte.

1975 dann die erste größere Rolle mit mehr als zwei Dutzend Auftritten in "Die Zwei von der Tankstelle". 1985 porträtierte Reese die Mutter von B.A. Baracus in einer Folge von "Das A-Team". Bei "MacGyver" war sie die Matriarchin der Familie Colton, die Kautionsflüchtlinge aufspürt und deren Mitglieder gelegentlich in der Serie auftraten. Der Familie wurde in der siebten Staffel eine Episode gegeben, um sich in einem Backdoor-Pilot zu beweisen. Allerdings folgte keine Serienbestellung. Um die Zeit hatte Reese eine Hauptrolle in "Die verrückten Royals", das aber durch den Tod von Co-Star Redd Foxx nur auf eine Staffel kam.

So kam Reese zur Serie "Ein Hauch von Himmel". Dort spielte sie die "Vorgesetzte" der Protagonistin, Engel Monica (Downey), die mit ihrer bodenständigen und leicht sarkastischen Art präsent war. Reese steuerte auch das Titellied bei. In der ersten Staffel entging die Serie wegen mageren Einschaltquoten nur knapp der Absetzung. Nach einem deutlichen Quotenaufschwung in der zweiten Staffel reichte es ab der dritten Staffel für insgesamt vier Jahre zu einem Platz unter den US-Top-10. So kam die Serie zwischen 1994 und 2003 auf neun Staffeln und 211 Episoden. Dabei fielen elf Emmy-Nominierungen ab, davon zwei für Reese als beste Nebendarstellerin.

Anschließend war Reese nur noch selten vor der Kamera zu sehen, gehörte aber 2011 noch mal zum Cast des religiös angehauchten Musical-Dramas "Hallelujah" von Marc Cherry, das aber bei ABC nicht in Serie ging: Jesse L. Martin und Terry O'Quinn hatten Hauptrollen in dem Format, in dem es um den Kampf Gut gegen Böse in einer kleinen Stadt gehen sollte.

Reeses Gesundheit verschlechterte sich, zuletzt stand sie 2014 in der Serie "Signed, Sealed, Delivered" vor der Kamera.

In den 1980er Jahren hatte sie eine eigene christliche Kirche begründet und war ordiniert. So leitete sie auch die Hochzeitszeremonie ihrer Kollegin Downey mit dem Fernsehproduzenten Mark Burnett.


Leserkommentare

  • Wicket schrieb via tvforen.de am 21.11.2017, 12.02 Uhr:
    WicketEin schönes Alter hat sie erreicht. Möge sie einen schönen Platz im Himmel erhalten. R.I.P. Wicket
  • HolgerHeidt schrieb am 21.11.2017, 01.51 Uhr:
    HolgerHeidtDella Reese war 86 Jahre alt.