Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Neue Folgen der US-Comedy im August
"Everything's Gonna Be Okay"
Freeform
"Everything's Gonna Be Okay": Zweite Staffel kommt zu RTL+/Freeform

RTL+ kündigt für diesen Sommer die zweite Staffel der US-Comedy  "Everything's Gonna Be Okay" an, nur wenige Monate nach der Premiere der ersten Staffel im April. Die zehn neuen Folgen von und mit Josh Thomas ( "Please Like Me") stehen ab dem 1. August beim Streaminganbieter auf Abruf zur Verfügung.

Die Handlung folgt dem Australier Nicholas (Thomas), der seinen Vater und seine beiden Halbschwestern in Los Angeles besucht. Vor Ort muss er erfahren, dass sein Vater todkrank ist und er die Vormundschaft für seine Halbschwestern Genevieve (Maeve Press) und Matilda (Kayla Cromer) übernehmen soll. Dies hat ungeahnte Auswirkungen auf sein Leben und seine Beziehung zu seinem Lebensgefährten Alex (Adam Faison). Plötzlich muss er eine ganz andere Art der Verantwortung übernehmen und sein Privatleben komplett umkrempeln.

In der zweiten Staffel haben Nicholas, Matilda und Genevieve mit den Komplikationen der Corona-Pandemie zu kämpfen. Nicholas muss sich weiterhin in seiner Rolle als "Ersatzvater" zurechtfinden. Hinzu kommen Probleme in seiner Beziehung zu Alex, da dieser sich von Nicholas vernachlässigt fühlt. Auch Matilda hat mit Liebeskummer zu kämpfen.

"Everything's Gonna Be Okay" wurde von Josh Thomas mit seinem Studio John & Josh International in Zusammenarbeit mit Avalon Television und Freeform Studios produziert. Die erste Staffel feierte im Januar 2020 beim US- Kabelsender Freeform Premiere. Nach der Ausstrahlung einer zweiten Staffel im Frühjahr letzten Jahres wurde die Serie nach 20 Episoden eingestellt.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare