Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Fear the Walking Dead": Termin für dritte Staffel bei RTL II

18.01.2019, 11.34 Uhr - Glenn Riedmeier/TV Wunschliste in National
Free-TV-Premiere ab Februar
Nachdem sich Familie Clark bis an die Grenze nach Mexiko durchgeschlagen hat, finden sie Zuflucht auf der Ranch von Jeremiah Otto (r.). Doch schon bald bricht erneut ein erbitterter Kampf aus...
Bild: Richard Foreman Jr/AMC
"Fear the Walking Dead": Termin für dritte Staffel bei RTL II/Bild: Richard Foreman Jr/AMC

RTL II hat den Termin für die Free-TV-Premiere der dritten Staffel von "Fear the Walking Dead" verkündet. Der Münchner Sender zeigt die insgesamt 16 Episoden ab dem 7. Februar. Donnerstags sind um 23.15 Uhr jeweils zwei Folgen am Stück zu sehen. RTL II weicht somit von der bisherigen Ausstrahlungsform ab - die ersten beiden Staffeln wurden noch am späten Samstagabend gezeigt. Im Anschluss an die lineare Ausstrahlung liegen die entsprechenden Folgen des "The Walking Dead"-Spin-Offs jeweils eine Woche lang auf Abruf bei TV NOW zum Streamen bereit.

In der dritten Staffel spitzt sich die Lage im gefährlichen Grenzgebiet zwischen Mexiko und den USA zu. Da die einstmaligen Grenzen keine Bedeutung mehr haben, muss die Gesellschaft neu aufgebaut werden und Familienbande müssen gestärkt werden. Während Travis (Cliff Curtis) und Madison (Kim Dickens) langsam wieder zueinander finden, ist Alicia (Alycia Debnam-Carey) nach dem Tod von Andrés (Raul Casso) nicht mehr dieselbe. Nur wenige Meilen entfernt hat Nicks (Frank Dillane) Entscheidung alle in große Gefahr gebracht.

Der Angriff durch eine Gruppe der US Miliz hat einige das Leben gekostet und Luciana (Danay Garcia) wurde angeschossen. Die Auseinandersetzung hinterlässt nicht nur physische Spuren, denn Nick hat den Glauben an seine Unverwundbarkeit verloren. Auch Ofelias (Mercedes Mason) Überlebenswillen wird auf die Probe gestellt. Sie befindet sich in Gefangenschaft und kann dort beweisen, wieviel von ihrem Vater in ihr steckt. Währenddessen muss Strand (Colman Domingo) herausfinden, wie er auf sich alleine gestellt zurecht kommen soll und versucht, sich die neue "Weltwährung" zunutze zu machen.

Die familiären Strukturen rund um Madison, Travis und Alicia befinden sich im Umbruch. Dass Alicia das erste Mal gezwungen war zu töten, um Travis zu schützen, hat sie verändert und Travis muss sich mit dem Verlust seines Sohnes Chris arrangieren. Die neuen Folgen zeigen auch, wie es mit Nick und Luciana nach ihrem Rückschlag an der Grenze weitergeht und warum diese so verbissen geschützt wird. Sind die beiden entkommen oder wurden sie ebenfalls gefangen genommen?

In den USA lief im vergangenen Jahr die vierte Staffel, eine fünfte Staffel hat der auftraggebende Kabelsender AMC bereits bestellt. In Deutschland sind die bisherigen Staffeln beim Streamingdienst Prime Video von Amazon verfügbar.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • serieone schrieb am 18.01.2019, 18.52 Uhr:
    serieoneIch habe Staffel 3 bei Amazon Prime Video letztes Wochenende gesehen. Ich fand die Staffel sehr langweilig.