Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Bob Belcher und Familie mit Leinwand-Ausflug im Jahr 2020
"Bob's Burgers"
FOX
FOX-Comedy "Bob's Burgers" erhält eigenen Film/FOX

Bob Belcher wird sein Hamburger-Restaurant demnächst auf der Kinoleinwand eröffnen. 20th Century Fox entwickelt einen Film zu  "Bob's Burgers" und auch einen Starttermin gibt es bereits. Die animierte Comedy soll am 17. Juli 2020 in den US-Kinos Premiere feiern. Zuletzt konnte die FOX-Serie auch den Emmy als Beste Animierte Serie mit nach Hause nehmen.

"Wir freuen uns sehr über die Einladung, 'Bob's Burgers' auf die Leinwand zu bringen", so Serienschöpfer Loren Bouchard in einem Statement. "Wir wissen, dass wir jeden Zentimeter der Leinwand mit den Farben, Klängen und der immer etwas fettigen Textur von Bobs Welt füllen müssen. Doch viel wichtiger, er muss unsere Figuren in ein episches Abenteuer schicken."

"Bob's Burgers" startete 2011 im Umfeld der anderen animierten FOX-Comedys am Sonntagabend im sogenannten "Animation Domination"-Programmblock und befindet sich mittlerweile in der achten Staffel. Trotz nie ganz großer Einschaltquoten schaffte es die Serie, die schwierigen Anfangsjahre zu überleben. In Deutschland ist zudem Staffel sieben als Erstausstrahlung auf Comedy Central zu sehen (TV Wunschliste berichtete). Im Zentrum der Serie steht Bob Belcher (H. Jon Benjamin), der in einer Küstenstadt ein Hamburger-Restaurant betreibt. Seine stets optimistische Ehefrau Linda (John Roberts) und seine drei Kinder Tina (Dan Mintz), Gene (Eugene Mirman) und Louise (Kristen Schaal) stehen ihm dabei zur Seite.

Die Pläne für einen "Bob's Burgers"-Film erinnern natürlich an den Kinoausflug der "Simpsons". Vor mittlerweile zehn Jahren spielte dieser satte 527 Millionen Dollar an den weltweiten Kinokassen ein.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare