Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten
Free-TV-Premiere der neuen Folgen
Die Familie Huang in "Fresh Off the Boat"
Bild: © 2017-2018 American Broadcasting Companies. All rights reserved.
"Fresh Off the Boat": Vierte Staffel schon bald auf ProSieben/Bild: © 2017-2018 American Broadcasting Companies. All rights reserved.

Seit eineinhalb Jahren warten deutsche Fans von "Fresh Off the Boat" auf neue Folgen im Free-TV. Jetzt gibt es gute Nachrichten: ProSieben hat die Ausstrahlung der vierten Staffel angekündigt. Zu sehen ist sie ab dem 13. Februar auf dem gewohnten Vormittags-Sendeplatz. Jeweils zwei Episoden am Stück werden montags bis freitags um 9.45 Uhr gezeigt.

Die Serie handelt von den Erlebnissen der taiwanesischen Huang-Familie in Orlando Mitte der 1990er Jahre. Nachdem Vater Louis (Randall Park) und Mutter Jessica (Constance Wu) in jüngeren Jahren unabhängig voneinander aus Taiwan in die USA eingewandert waren, sich dort kennenlernten und in einer Immigranten-Siedlung in Washington lebten, suchen sie nun ihren amerikanischen Traum mit ihren drei Söhnen in Florida - ganz ohne ihr gewohntes kulturelles Umfeld als Sicherheitsnetz.

Im Staffelauftakt fühlen sich die Huangs in ihrem neuen großen Haus so unwohl, dass sie in ihr altes Zuhause zurück wollen. Der aktuelle Eigentümer will jedoch nicht verkaufen - und so zieht die gesamte Familie vorübergehend zu Honey (Chelsey Crisp). Für Honey entwickelt sich die neue Situation allerdings zu einer großen Herausforderung. Als sie dann auch noch mit der extrem ehrgeizigen Jessica in die Gameshow "Glücksrad" eingeladen wird, wird die Freundschaft der beiden auf eine harte Probe gestellt.

"Fresh Off the Boat" startete im Februar 2015 auf dem US-Sender ABC. Die Serie basiert auf den gleichnamigen Memoiren des echten Eddie Huang, der in der ersten Staffel noch als Erzähler aus dem Off fungiert. Gleichzeitig ist "Fresh Off the Boat" die erste Network-Comedy seit mehr als 20 Jahren, die eine asiatische Familie ins Zentrum der Handlung stellt. War die erste Staffel noch auf den ältesten Sohn Eddie fixiert, hat sich die Serie inzwischen zur Ensemble-Comedy entwickelt. Derzeit läuft in den Staaten die fünfte Staffel, die mit rückläufigen Quoten zu kämpfen hat.


Beitrag melden

  •  

Leserkommentare