Das Film- und Fernsehserien-Infoportal

Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

Fußball-EM 2024: Letzte Vorrundenspiele der Gruppenphase bei ARD, ZDF und RTL

von Glenn Riedmeier in News national
(24.06.2024, 12.31 Uhr)
So geht es mit der UEFA EURO 2024 im TV weiter
Das Team der UEFA EURO 2024 von RTL und MagentaTV
RTL/MagentaTV
Fußball-EM 2024: Letzte Vorrundenspiele der Gruppenphase bei ARD, ZDF und RTL/RTL/MagentaTV

Die ersten zehn Tage der  UEFA EURO 2024 in Deutschland sind vorbei. Noch bis zum 14. Juli läuft die Fußball-Europameisterschaft, bis feststeht, welches Land den Titel holt. Die Deutsche Telekom überträgt sämtliche Spiele auf ihrer Streamingplattform MagentaTV. Mittels Sublizenzierung ist die Fußball-EM auch im Free-TV zu sehen, wo die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF sowie der Privatsender RTL im Wechsel die einzelnen Spiele übertragen. Die Vorrundenphase nähert sich allmählich dem Ende - und nun haben die drei Sender auch offiziell verkündet, wo die letzten Gruppenspiele zu sehen sind bzw. wie die Übertragungen untereinander aufgeteilt werden.

  • Montag, 24. Juni:
  • Gruppe B: Kroatien gegen Italien (ZDF, 21 Uhr)
  • Gruppe B: Albanien gegen Spanien (RTL, 21 Uhr)
  • Dienstag, 25. Juni:
  • Gruppe D: Frankreich gegen Polen (ZDF, 18 Uhr)
  • Gruppe D: Niederlande gegen Österreich (RTL, 18 Uhr)
  • Gruppe C: England gegen Slowenien (ZDF, 21 Uhr)
  • Gruppe C: Dänemark gegen Serbien (MagentaTV, 21 Uhr)
  • Mittwoch, 26. Juni:
  • Gruppe E: Slowakei gegen Rumänien (Das Erste, 18 Uhr)
  • Gruppe E: Ukraine gegen Belgien (RTL, 18 Uhr)
  • Gruppe F: Tschechien gegen Türkei (Das Erste, 21 Uhr)
  • Gruppe F: Georgien gegen Portugal (RTL, 21 Uhr)

Am heutigen 24. Juni verzichtet RTL im Vorfeld der Übertragung des Gruppenspiels zwischen Albanien und Spanien auf sein  "RTL EM-Studio", sondern beginnt ab 20.15 Uhr mit der Vorberichterstattung zur bevorstehenden Partie. Das Gruppenspiel Dänemark gegen Serbien wird am 25. Juni exklusiv bei MagentaTV übertragen. Die ARD beschließt den EM-Abend zu später Stunde weiterhin mit dem  "Sportschau EM-Kneipenquiz" aus der Bochumer Kneipe Zum Kuhhirten. Dementsprechend gibt es davon am Mittwochabend um 23.30 Uhr die nächste Ausgabe zu sehen.

Wie sich die Partien auf den Sendern nach der Vorrundenphase verteilen, wird kurzfristig bekanntgegeben. Fest steht bereits: Das ZDF überträgt das Achtelfinale der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen den Zweiten der Gruppe C am Samstag, den 29. Juni um 21 Uhr.

Insgesamt umfasst die UEFA EURO 51 Spiele. ARD und ZDF übertragen jeweils 17 Spiele, RTL zeigt zwölf Begegnungen, darunter ein Achtelfinale und ein Viertelfinale. Beim Streamingdienst MagentaTV werden fünf Spiele exklusiv gezeigt, darunter ein Achtelfinale.


Beitrag/Regelverstoß

  • Bitte trage den Grund der Meldung ein:
  •  

Leserkommentare

  • User Sigrid schrieb am 24.06.2024, 13.33 Uhr:
    Gestern das Spiel war wirklich aufregend, aber nicht für meine  Nerven⚽🙂Danke an Fuellkrug für den Ausgleich ❤️❤️🇩🇪