Log-In für "Meine Wunschliste"

Passwort vergessen

  • Bitte trage Deine E-Mail-Adresse ein, damit wir Dir ein neues Passwort zuschicken können:
  • Log-In | Neu registrieren

Registrierung zur E-Mail-Benachrichtigung

  • Anmeldung zur kostenlosen TV-Termin-Benachrichtigung für

  • E-Mail-Adresse
  • sobald ein neuer Termin feststeht (ca. 3-6 Wochen vorher)
  • einen Tag vor der Ausstrahlung
  • täglich im "TV-Planer" für alle ausgewählten Serien und Filme
  • wöchentlich im Newsletter mit allen Serienstarts der Woche (Änderung/Löschung ist jederzeit unter www.wunschliste.de/login möglich)
  • Ich willige ein, dass ich kostenlos per E-Mail informiert werde. Diese Benachrichtigungen (z.B. TV-Sendetermine, Streaming-Tipps und Medien-Neuerscheinungen) können jederzeit geändert und deaktiviert werden. Mit der Speicherung meiner personenbezogenen Daten bin ich einverstanden. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Ich kann die Einwilligung jederzeit per E-Mail an kontakt@imfernsehen.de oder per Brief an die imfernsehen GmbH & Co. KG, Aachener Straße 364-370, 50933 Köln widerrufen. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen und erkläre dazu mein Einverständnis.
  • Für eine vollständige und rechtzeitige Benachrichtigung übernehmen wir keine Garantie.
  • Fragen & Antworten

"Game of Thrones": HBO legt Startzeitraum für Staffel acht fest

13.11.2018, 17.57 Uhr - Bernd Krannich/TV Wunschliste in International
Letzte Staffel kehrt in den Frühling 2019 zurück
"Game of Thrones"
Bild: HBO
"Game of Thrones": HBO legt Startzeitraum für Staffel acht fest/Bild: HBO

Fans moderner Serien sind es gewohnt, sich in der ausstrahlungsfreien Zeit von Informationsbröckchen zu ernähren. Das gilt umso mehr für Formate mit enormer Geheimhaltung, wie "Game of Thrones". Die letzte Klappe zur Serie ist schon vor einiger Zeit gefallen, nun hat sich HBO in einem Teaser-Trailer darauf festgelegt, dass es mit der finalen achten Staffel im April 2019 losgehen wird.

Neue Bilder hält der Trailer aber nicht bereit: Parallel zur Ankündigung für die letzte Staffel mit den letzten sechs Folgen macht der amerikanische Pay-TV-Sender nochmal Werbung für die Verfügbarkeit der bisherigen sieben Staffeln - und liefert daher in knapp 70 Sekunden ein Recap der Ereignisse, die die verschiedenen Teilnehmer am Game of Thrones in Westeros und Essos durchlebt haben:

Nachdem die ersten Staffeln von "Game of Thrones" bei HBO regelmäßig im Frühling - Ende März bis April - starteten, rückte die siebte Staffel in den Sommer - geschuldet der Tatsache, dass die Macher für die Dreharbeiten eher winterliches Wetter suchten und daher auch mit den Dreharbeiten später begannen als bei den vorherigen Staffeln. Der jetzige Starttermin - den Arya-Darstellerin Maisie Williams schon im vergangenen Januar angedeutet hatte, wo HBO ihn aber noch nicht bestätigen wollte (TV Wunschliste berichtete) - bedeutet übrigens, das "Game of Thrones" im Jahr 2019 wieder bei den Emmys dabei sein wird (dazu muss dem Reglement entsprechend der Großteil der Staffel vor dem Stichtag 31. Mai ausgestrahlt sein - mit einem Start der sechsteiligen Staffel selbst Ende April wäre das gesichert).

Bereits aktuell hält "Game of Thrones" den Titel als meistausgezeichnete fiktionale Serie (also "Drama" und "Comedy") mit 47 Emmys (nur "Saturday Night Live" hat mit 72 Trophäen mehr, läuft allerdings auch schon seit 43 Staffeln) sowie den Titel des Programms mit den meisten Emmys in einem einzelnen Jahr: 2015 und 2016 wurden je 12 Emmys erobert.

Beitrag melden

  •  

Leserkommentare

  • Brunnenwasser schrieb am 17.11.2018, 01.21 Uhr:
    BrunnenwasserWahrscheinlich meint er die Kostnix Version im Free TV. Aber auch diese war letztes mal so schnell wie nie. Staffel startete im Juli, DVD kam vor Weihnachten, im Free TV bereits im Januar zu sehen.

    Aber Hauptsache mal sinnbefreit gemeckert -.-
  • serienjunkie schrieb am 14.11.2018, 13.55 Uhr:
    serienjunkie@Peter123
    Was meinst du bitte mit schneller?

    Die letzten Staffeln waren doch zeitgleich mit der US Ausstrahlung (bei uns halt mitten in der Nacht) schon mit deutschen Ton bei Sky's On Demand Platform zu sehen. Und ca. 19h später lief es dann bei Sky in der linearen Ausstrahlung auf Sky Atlantic. Und dann nochmal 24h später durften auf Amazon, iTunes und Co. die Folge käuflich anbieten.

    Also schneller als "zeitgleich" geht wirklich nicht.
    Wenn die es noch ehr bei uns bringen haben wir die Weltpremiere^^
  • Peter123 schrieb am 13.11.2018, 19.00 Uhr:
    Peter123Na mal sehen wie zeitnah die deutsche Fassung startet! Hoffe schneller!